Company Topimage

24.03.2021

Kompakte Netzwerk-Sprechanlage zur Ergänzung jedes Videoüberwachungssystems

Axis Communications kündigt die Einführung einer besonders robusten, vandalismusgeschützten Netzwerk-Video-Sprechanlage mit Audiofunktion an. Die AXIS I8016-LVE Netzwerk-Video-Sprechanlage wurde für die Zwei-Wege-Kommunikation, Video-Identifikation und Fernsteuerung von Eingängen entwickelt und ist ideal für die Überwachung bei völliger Dunkelheit und in anspruchsvollen Situationen.

Dank einer 5-MP-Sicherheitskamera und außergewöhnlicher Audioqualität mit Echo- und Geräuschreduktion ermöglicht sie eine zuverlässige Identifizierung auch unter schwierigen Bedingungen. Die unsichtbare Infrarot-Nachtsichtfunktion ermöglicht eine zuverlässige Erkennung von Besuchern rund um die Uhr. Außerdem ist das nach IK10-Norm robuste und vandalismusgeschützte Netzwerk-Intercom leicht zu installieren, und noch dazu passt es in Standard-Installationsgehäuse.

Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • Hochwertiges Video und Audio
  • Echo- und Geräuschreduktion
  • Einfache Installation dank PoE
  • Offene Schnittstelle mit IP-Telefonintegration und SIP-Unterstützung
  • Für den Außenbereich geeignet, vandalismusgeschützt und schlagfest nach IK10


Dieses zuverlässige Gerät basiert auf offenen Standards und Schnittstellen. Es bietet hervorragende Integrationsmöglichkeiten und ist die perfekte Ergänzung zu jedem Videoüberwachungssystem. Es kann in andere Systeme und Lösungen wie Videoverwaltung, Zutrittskontrolle und VoIP-Kommunikation integriert werden.


Mehr über

AXIS I8016-LVE Network Video Intercom