Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Der Ankündigung folgen Taten

Avision launcht ersten portablen Scanner

| Redakteur: Erwin Goßner

Die Avision-Geräte Miwand 2 und Miwand 2 Pro sollen mobiles Scannen attraktiv machen.
Die Avision-Geräte Miwand 2 und Miwand 2 Pro sollen mobiles Scannen attraktiv machen.

Der im Januar 2012 neu gegründete Geschäftsbereich „Mobile Scanning“ wurde mit Leben gefüllt. Seit kurzem hat Hersteller Avision die kompakten, leichten und portablen Scanner „Miwand 2“ im Angebot.

Für den auf Dokumenten-Scanner spezialisierten Hersteller Avision ist der Trendsetter Mobilität untrennbar mit den neuesten Entwicklungen bei modernen Scannern verbunden. Um das Potenzial dieses Markts abzuschöpfen, wurde im Januar dieses Jahres der Geschäftsbereich „Mobile Scanning“ gegründet. Mittlerweile steht dieser Business Unit das erste Produkt zur Verfügung. Das Erstlingswerk ist der batteriebetriebene Handscanner Miwand 2, der auch als Pro-Version zusammen mit einer Dockingstation angeboten wird.

Der gerade einmal 41 x 258 x 34 Millimeter große und 250 Gramm leichte Miwand 2 scannt Vorlagen mit 300 oder 600 Dots per Inch in Mono und Farbe. Die maximale Abtastzeit für eine A4-Seite beträgt laut Avision weniger als sieben Sekunden, der Scan kann bis zu 35,6 Zentimeter betragen. Dabei sollen zwei Spurrollen für einen geraden und gleichmäßigen Scan sorgen. Der CIS-Scanner (Contact Image Sensor) speichert digitalisierte Vorlagen im JPG- oder PDF-Format auf der mitgelieferten Vier-Gigabyte-Micro-SD und kann über USB-2.0-Port an einen Rechner angeschlossen werden. Einen ersten Check der angefertigten Images gestattet das integrierte 1,8-Zoll-Farbdisplay, das auch als Info-Panel für Scan-Einstellungen dient. Seine Energie erhält der Scanner über zwei Batterien vom Typ AA, die laut Avision im Non-Stopp-Betrieb bis 100 Scans zulassen.

Bei der Ausführung Miwand 2 Pro ist eine Dockingstation im Lieferumfang enthalten, die einerseits die Zuführung von Vorlagen unterstützt und anderseits eine feste Stromversorgung ohne Ladefunktion integriert. Der Scanner wird über die Avision Distribution bereits an den Fachhandel ausgeliefert. Der Miwand 2 hat einen unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 109 Euro, die Pro-Version mit Dockingstation steht mit 149 Euro in der Liste.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 32543370 / Dokumentenscanner)