Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

IT-Trends 2017

Auch die Partner profitieren

| Autor: Katrin Hofmann

Christian Mehrtens, Senior Direktor Mittelstands- und Partner-Vertrieb Deutschland & Österreich bei HP Deutschland
Christian Mehrtens, Senior Direktor Mittelstands- und Partner-Vertrieb Deutschland & Österreich bei HP Deutschland (Bild: HP)

Konzepte für das Management von Drucker- und PC-Flotten sind gefragt, ist Christian Mehrtens überzeugt, Senior Direktor Mittelstands- und Partner Vertrieb Deutschland & Österreich bei HP Deutschland.

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht das IT-Jahr 2017 prägen?

Mehrtens: In Zeiten knapper Ressourcen in IT-Abteilungen helfen innovative Serviceangebote, Mitarbeiter von Alltagsaufgaben zu entlasten und Kosten zu sparen. Gefragt sind flexible Serviceportfolios und innovative Konzepten für das Management von Drucker- und PC-Flotten. Ein Trend, von dem auch die Partner profitieren. Denn für den Erfolg entscheidend ist eine hohe Beratungskompetenz beim Kunden. Mit der zusätzlichen Fokussierung im Partner-First-Programm unterstützen wir unsere Partner bei der erforderlichen Spezialisierung.

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht 2017 scheitern?

Mehrtens: Ich hoffe, dass ein Trend endet: Viele IT-Verantwortliche in Unternehmen haben die Sicherheit von Druckern und Druckernetzwerken noch immer nicht priorisiert. Maximale Drucksicherheit geschieht in drei Stufen: Schutz des Druckers gegen Schadsoftware. Schutz der Daten vor unbefugtem Zugriff. Und zu guter Letzt – Schutz der Dokumente durch eine Authentisierung des Nutzers am Drucker. Dieser wichtigen Beratungsaufgabe werden wir uns gemeinsam mit unseren Partnern auch im nächsten Jahr stellen.

Katrin Hofmann
Über den Autor

Katrin Hofmann

Editor

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44430882 / Management)