Neues Asus-Tablet mit Windows 8.1 Asus VivoTab 8 mit Intel Atom

Redakteur: Sarah Böttcher

Das VivoTab 8 von Asus ist mit einer Einjahreslizenz von Microsoft Office 360 ausgestattet. Damit kann der Anwender ein Jahr lang auf sämtliche Office-Anwendungen zugreifen.

Firmen zum Thema

Das VivoTab 8 von Asus ist ab sofort in den Farben Schwarz, Weiß, Gold und Purple erhältlich.
Das VivoTab 8 von Asus ist ab sofort in den Farben Schwarz, Weiß, Gold und Purple erhältlich.
(Bild: Asus)

Hersteller Asus erweitert mit seinem neuen Tablet, dem VivoTab 8, sein Tablet-Portfolio. Betrieben wird das 8-Zoll-Gerät durch einen Z3745-Quad-Core-Prozessor von Intel. Als Betriebssystem ist Windows 8.1 aufgespielt.

Der interne Speicher des Tablets ist 32, der RAM-Speicher 1 Gigabyte groß. Mit Strom wird das Gerät über einen 4.000-mAh-Lithium-Polymer-Akku versorgt.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Das IPS-Display hat eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel. Das VivoTab 8 verfügt über zwei Kameras, die jeweils mit zwei Megapixel auflösen.

Das Gerät unterstützt WLAN 802.11 a/b/g/n und Miracast. Optional ist eine Bluetooth-Tastatur verfügbar. Des Weiteren ist das Tablet mit einer Einjahreslizenz von Microsoft Office 360 ausgestattet. Somit kann ein Jahr lang auf sämtliche bekannte Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint zugegriffen werden.

Das Gerät misst 211 x 124 x 8,8 Millimeter und wiegt 330 Gramm. Ab sofort ist das Asus VivoTab für 199 Euro (UVP) in den Farben Schwarz, Weiß, Gold und Purple erhältlich.

(ID:42974172)