Suchen

5,5-Zoll-Smartphone Asus stellt das ZenFone 3 Max vor

Autor: Heidemarie Schuster

38 Tage im Standby-Modus, bis zu 17 Stunden telefonieren oder nahezu 72 Stunden Musik hören – das soll mit dem ZenFone 3 Max (ZC553KL) von Asus möglich sein.

Firmen zum Thema

Das Asus ZenFone 3 Max misst 151,4 x 76,24 x 8,3 Millimeter.
Das Asus ZenFone 3 Max misst 151,4 x 76,24 x 8,3 Millimeter.
(Bild: Asus)

Das zweite Modell aus der Serie ZenFone 3 Max von Asus ist mit einem 5,5 Zoll Display ausgestattet, das eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bietet. Der Hersteller hebt besonders die Akkuleistung des Smartphones hervor. Der 4100mAh-Akku soll 38 Tage im Standby-Modus, bis zu 17 Stunden beim Telefonieren oder nahezu 72 Stunden beim Musik hören durchhalten. Zudem kann das ZenFone 3 Max als Powerbank genutzt werden, um andere mobile Geräte aufzuladen.

Die Hauptkamera des Dual-SIM-Smartphones bietet eine maximale Auflösung von 16 Megapixel und ist mit der TriTech-Technologie ausgestattet, die drei Autofokus-Systeme zusammen bringt: Laser-Autofokus, Phasen-Autofokus und kontinuierlicher Autofokus. Die Frontkamera löst Bilder mit acht Megapixel auf.

Ein Fingerabdruck-Sensor ist ebenfalls an Bord. Für die Performance sorgt der Octa-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 430. Der Arbeitsspeicher ist drei Gigabyte groß, der interne Speichplatz misst 32 Gigabyte und kann mit einer Micro-SD-Karte um 128 Gigabyte erweitert werden.

Unterstützt werden WLAN, Bluetooth, GPS und LTE. Als Betriebssystem ist Android 6.0 (Marshmallow) aufgespielt.

Das Asus ZenFone 3 Max ist ab sofort ist in den Farben Sand Gold, Glacier Silver und Titanium Gray zu einem Preis von 279 Euro (UVP) erhältlich.

(ID:44518138)

Über den Autor