Asus Eeebook X205 Asus bringt das Netbook zurück

Redakteur: Klaus Länger

Asus hat seinerzeit mit dem EeePC die Gerätekategorie der Netbooks erfunden. Jetzt nutzt Asus das Kürzel Eee erneut und bringt mit dem EeeBook X205 ein günstiges Mini-Notebook auf den Markt. Allerdings liefert der 11,6-Zöller eine zeitgemäße Leistung und Display-Auflösung.

Firmen zum Thema

Das Eeebook X205 basiert auf dem Intel Atom Z3735F. Mit dem sparsamen Prozessor soll das 11,6-Zoll-Notebook bis zu acht Stunden abseits der Steckdose durchhalten.
Das Eeebook X205 basiert auf dem Intel Atom Z3735F. Mit dem sparsamen Prozessor soll das 11,6-Zoll-Notebook bis zu acht Stunden abseits der Steckdose durchhalten.
(Bild: Asus)

Gerade einmal 219 Euro kostet das EeeBook X205 von Asus. Dafür bekommt man ein kompaktes und nicht einmal ein Kilogramm leichtes Notebook mit einem Intel Atom Z3735F als Prozessor. Die Quad-Core-CPU kann auf zwei GB Hauptspeicher zugreifen, als Massenspeicher dient ein 32 GB großer eMMC-Speicher, auf dem Windows 8.1 mit Bing als Betriebssystem vorinstalliert ist. Das 11,6-Zoll-Display ohne Touch-Funktion wird von der im Prozessor integrierten Grafikeinheit gefüttert. Das Panel stellt mit 1.366 x 768 Pixel die HD-Auflösung dar. An Schnittstellen stehen zwei USB-2.0-Ports bereit. Für die drahtlose Kommunikation sorgen ein Dual-Band-WLAN-Modul mit 802.11n-Unterstützung und Bluetooth.

14 Tage Connected Standby

Mit seinem Intel-Atom-Prozessor unterstützt das EeeBook die Connected-Standby-Technologie. Auch im Standby-Modus werden E-Mails, Benachrichtigungen von Social-Media-Plattformen oder Updates empfangen und sind so sofort auf dem aktuellen Stand, wenn das Notebook aufgeweckt wird. Laut Asus liegt die Standby-Zeit bei mehr als 14 Tagen, bei einem Akkustand unter fünf Prozent werden die Daten im Arbeitsspeicher automatisch auf den Flash-Speicher gesichert. Im Betrieb soll das EeeBook X205 bis zu acht Stunden mit einer Akkuladung durchhalten.

Bildergalerie

Das Asus EeeBook X205 ist in schwarz oder weiß verfügbar und soll ab Mitte November zu einem empfohlenen Endkundenpreis von 219 Euro in den Handel kommen.

(ID:43059217)