Suchen

Personalausbau Artec IT Solutions verstärkt sein Channel-Team

Autor: Ann-Marie Struck

Der Spezialist für Datensicherheit und Informationsmanagement investiert in die Partnerbetreuung, denn Artec IT Solutions erweitert sein Team um fünf Mitglieder. Damit erhofft sich der Hersteller eine bessere Unterstützung seiner Fachhandelspartner und Distributoren.

Firmen zum Thema

Christian Wieck, Andrea Scholz, Robert Luther, Torsten Müller, Dr. Andreas Schmidt (v.l.n.r.)
Christian Wieck, Andrea Scholz, Robert Luther, Torsten Müller, Dr. Andreas Schmidt (v.l.n.r.)
(Bild: ARTEC IT Solutions)

Mit Andrea Scholz, Christian Wieck, Torsten Müller, Robert Luther und Dr. Andreas Schmidt baut Artec IT Solutions sein Vertriebsteam weiter aus. Der Hersteller von Lösungen für Datensicherheit und Informationsmanagement möchte mit dem zusätzlichen Personal die Zusammenarbeit mit Partnern und Distributoren verbessern.

Die Verstärkung

Christian Wieck ist Regional Sales Manager bei Artec IT Solutions und wird insbesondere mit Partnern im norddeutschen Raum zusammenarbeiten.

Torsten Müller wird ebenfalls als Regional Sales Manager das Team unterstützen. Er ist für die Region Süddeutschland sowie die Nachbarländer Schweiz und Österreich zuständig. Zuvor war Müller bereits Regionalvertriebsleiter in der Informations- und Dokumentenlogistik.

Robert Luther hat die neu geschaffene Position Manager Large Accounts und Project Consulting inne. Vor seiner Tätigkeit bei Artec IT Solutions war er in der Beratung rund um sichere Datenarchivierung und die Erfüllung der Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tätig. Er bringt daher fast 25 Jahre Erfahrung in der IT-Sicherheit mit.

Andrea Scholz unterstützt ihre Sales-Kollegen als Team-Assistenz Vertrieb. Sie wird sowohl interne Mitarbeiter als auch Reseller und Distributoren beim Verkauf der Artec-Lösungen unterstützen und dazu beitragen, die vertrieblichen Abläufe weiter zu optimieren.

Dr. Andreas Schmidt wird zukünftig Partnern zusätzlich bei Security-Fragen zur Seite stehen und damit das Consulting-Segment noch besser aufzustellen.

(ID:46025729)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin