Aktueller Channel Fokus:

Drucker & MPS

Frühlingsboten auf der CeBIT

Archos spendiert Tablets „Ice Cream Sandwich“

| Redakteur: Erwin Goßner

Lust auf Eis? Archos bietet ein Android-4.x-Update für alle Tablets seiner G9-Serie an.
Lust auf Eis? Archos bietet ein Android-4.x-Update für alle Tablets seiner G9-Serie an.

Als erster Anbieter von Android-Tablets bietet Archos ein kostenloses Update auf Version 4.0.3 an. Das unter „Ice Cream Sandwich“ bekannte Betriebssystem steht ab sofort für alle Geräte der G9-Serie zur Verfügung.

Der auf Android-Tablets spezialisierte Hersteller Archos ist eigenen Angaben zufolge der erste, der für bereits eingeführte Mobile Devices ein Betriebssystem-Update von Android 3.x auf Version 4.0.3 anbietet. Der Wechsel von „Honeycomb“ auf „Ice Cream Sandwich“ wird von allen Geräten der Modellreihe G9 unterstützt und erfolgt kostenlos als sogenanntes „Over-the-air“-Update. Der Hinweis auf diese Möglichkeit erfolgt mit einem „A“ auf dem Tablet-Display, der Download wird durch den Touch auf das Symbol gestartet.

Mit der Version 4.0.3 erhält der Anwender eine Weiterentwicklung der beliebtesten Funktionen und neue Features. Dazu gehören unter anderem optimiertes Multitasking, personalisierbare Home-Screens, skalierbare Widgets oder die erweiterte Integration von sozialen Netzwerken. Verbessert wurden zudem die Kamera-Funktionen und das Galerie-App inklusive Photo-Editor. Weiterhin soll „Ice Cream Sandwich“ zu einer leistungsfähigen Kommunikation mit optimierter Texteingabe und Rechtschreibprüfung und zu einer dynamischen Spracherkennung beitragen. Dank vollständiger Google-Zertifizierung bleiben sämtliche bisherigen Features wie Maps oder Talk und auch der Zugriff auf Android Market erhalten.

Daneben hat Archos für „Ice Cream Sandwich“ auch spezifische Add-Ons entwickelt, die nahezu jeden Video-Codec mit 1080p-Support, den automatischen Download von Beschreibungen und Untertiteln zu Filmen und TV-Shows oder die drahtlose Datenübertragung zwischen Tablet und Computer oder zu einem DNLA-kompatiblen TV-Gerät unterstützen. Ebenfalls eine Eigenentwicklung ist die App „Archos Remote Control“ für die Fernbedienung des Tablets mit jedem anderen Android-Gerät.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 32398550 / Technologien & Lösungen)