Android-Smartphone mit Fünf-Zoll-HD-Display Archos-Smartphone mit Octa-Core-Prozessor

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sarah Böttcher / Sarah Böttcher

Ab sofort ist das Oxygen 50c von Archos für rund 200 Euro (UVP) verfügbar. Mit seinem Octa-Core-Prozessor und seinem günstigen Preis kann sich das Smartphone sehen lassen.

Firmen zum Thema

Das 50c Oxygen von Archos hat ein schlankes, mattschwarzes Gehäuse.
Das 50c Oxygen von Archos hat ein schlankes, mattschwarzes Gehäuse.
(Bild: Archos)

Das neue Smartphone Oxygen 50c von Archos ist ab sofort im Handel für rund 200 Euro (UVP) verfügbar. Das Oxygen 50c unterstützt Dual-SIM, wiegt 140 Gramm und misst 145 x 69,8 x 7,64 Millimeter.

Auf dem Smartphone ist Android 4.2.2 (Jelly Bean) als Betriebssystem aufgespielt. Der Octa-Core-Prozessor von Mediatek taktet mit 1,7 Gigahertz. Das Fünf-Zoll-Display ist mit IPS-Technologie ausgestattet und bietet eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Das Smartphones hat ein Gigabyte RAM und acht Gigabyte internen Flash-Speicher, der durch eine Micro-SD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden kann.

Über zwei Kameras verfügt das Oxygen 50c. Die Kamera auf der Vorderseite hat zwei Megapixel. Die Acht-Megapixel-Kamera auf der Rückseite verfügt zusätzlich über einen Autofokus mit LED-Blitz.

Der 2.000-mAh-Akku soll – je nach Nutzungsverhalten – auch länger als einen Tag halten. Außerdem unterstüzt das Smartphone Bluetooth 4.0, WLAN, GPS und USB 2.0. □

(ID:42746914)