Suchen

Hardwarespezialist Aquado trauert um Mitgründer Aquado-Chef Frank Rühlicke ist tot

Autor / Redakteur: Werner Nieberle / Sylvia Lösel

Mit großer Trauer und Bestürzung haben die Mitarbeiter der Oberpfälzer Aquado AG vom unerwarteten Tod ihres erst 53-jährigen Mitgründers erfahren müssen. Frank Rühlicke hat das Unternehmen vor 23 Jahren zusammen mit seinem Bruder Volker gemeinsam aufgebaut und war eine feste Größe in der deutschen Hardware-Szene. Er hinterlässt Ehefrau Katerina und vier Kinder.

Firmen zum Thema

Frank Rühlicke (2. von links) zusammen mit seiner Frau Kati unterwegs mit den „Bitridern“ im Jahr 2019.
Frank Rühlicke (2. von links) zusammen mit seiner Frau Kati unterwegs mit den „Bitridern“ im Jahr 2019.
(Bild: IT-BUSINESS)

Frank Rühlicke war ein Pionier und Unternehmer, der das schnelllebige IT-Geschäft an der Seite seines Bruders Volker mit großer Leidenschaft und vorausblickendem Weitblick betrieb. Als Vollblut-Oberpfälzer mit „preußischen Wurzeln“ blieb der Chef der Aquado AG dabei seiner Heimatregion stets eng verbunden. Trotzdem war der sympathische, verantwortungsbewusste und technologiebegeisterte Frank Rühlicke stets ganz nah am Puls der Informationstechnik. Ganz oben auf seiner Agenda standen neben seiner Familie vor allem seine Mitarbeiter und Fachhandelskunden.

Frank Rühlicke war außerdem begeisterter Motorradfahrer und als solcher aktives und wertvolles Mitglied der „Bitrider“-Tour von IT-BUSINESS. Viermal war er zusammen mit seiner Frau Kati dabei. Er hat jeden durch seine ruhige und freundliche Art und seinen Humor in den Bann gezogen. Seine Fahrkünste auf dem Motorrad, eine Custom Yamaha Vmax 1200 mit Batman-Face, sind legendär.

Mit Frank Rühlicke verliert seine Familie, die Belegschaft der Aquado AG und der deutsche IT-Markt eine herausragende Persönlichkeit, die eine große Lücke hinterlässt. Sein Bruder Volker Rühlicke wird das Unternehmen als Vorstand und CEO jedoch gemeinsam mit dem seit Jahren eingespielten Aquado-Team weiterführen. Die IT-BUSINESS trauert mit seiner Familie und der Belegschaft der Aquado AG und wünscht allen, gut durch diese schwere Zeit zu kommen.

(ID:46808104)