Theater mal anders Android-Tablet für 229 Euro von Trekstor

Autor: Sarah Böttcher

Die Surftab-Familie von Trekstor bekommt nun durch das Surftab Theatre Nachwuchs. Das Tablet soll durch seine lange Akkulaufzeit und sein großes 13,3-Zoll Display überzeugen.

Firmen zum Thema

Das neue Surftab Theatre von Trekstor ist ab sofort für 229 Euro (UVP) erhältlich.
Das neue Surftab Theatre von Trekstor ist ab sofort für 229 Euro (UVP) erhältlich.
(Bild: Trekstor)

Das Surftab Theatre besitzt ein 13,3-Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Der verbaute Atom-x3-C3200RK-Rozessor von Intel hat vier Kerne, die mit 1,1 Gigahertz takten. Als Grafikkarte dient eine Mali-450-MP4 wodurch das Tablet Videos in Full-HD wiedergibt.

Der Arbeitsspeicher des Tablets misst zwei, der interne Speicher 16 Gigabyte. Der interne Speicher kann durch eine Micro-SD-Karte erweitert werden. Auf dem Gerät aufgespielt ist Android-6.0-Marshmallow.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Das Gerät mit dem kapazitiven 10-Punkt-Multitouch-IPS-Full-HD-Display verfügt über eine Front- sowie eine Rückkamera. Die Kamera auf der Vorderseite löst Bilder mit 0,3 Megapixel, während die Hauptkamera auf der Rückseite mit zwei Megapixel Bilder schießt.

Das Surftab Theatre ist Bluetooth-4.0-, sowie Miracast-, WLAN- und Micro-USB-2.0-fähig. Das Device wiegt 957 Gramm und misst 340 x 195 x 10 Millimeter. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und Aluminium.

Als Energiequelle ist ein 10.000-mAh-Li-Polymer-Akku verbaut, der laut Hersteller für eine sechsstündige Laufzeit sorgen soll. Zudem sind in dem Tablet vier Stereolautsprecher frontseitig integriert.

Lieferumfang und Preis

Das Surftab Theatre von Trekstor ist ab sofort im Handel für eine unverbindliche Preisempfehlung von 229 Euro erhältlich. Im Lieferumfang enthalten ist ein Tablet-Ständer, der Trekstor zufolge gut als digitaler Bilderrahmen genutzt werden kann.

(ID:44264769)

Über den Autor

 Sarah Böttcher

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin bei IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien