Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

Kassensoftware-Lösungen und -Dienstleistungen

Also und Combase arbeiten zusammen

| Autor: Sarah Nollau

Die Zusammenarbeit zwischen Also Enterprise Services und Combase ist besiegelt.
Die Zusammenarbeit zwischen Also Enterprise Services und Combase ist besiegelt. (Bild: Pixabay / CC0)

Also Enterprise Services wird in Zukunft Combase bei seinem Kassensystem Posbox Unterstützung leisten. Sowohl kundenorientierte Dienstleistungen als auch die Erweiterung der Reseller ist formuliertes Ziel zwischen den Partnern.

Die Combase AG arbeitet zukünftig mit Also Enterprise Services zusammen. Letzterer übernimmt die Rolle des Fulfillment-Partners bezüglich der Posbox-Services. Durch die Zusammenarbeit übergibt Combase verschiedene Aufgaben an Also Enterprise Services, eine Dienstleistungssparte des Unternehmens Also.

Dienstleistungen für Kassensoftware-Lösungen

Zu den Dienstleistungen zählen die Zusammenstellung der Posbox-Kassensysteme und dessen Zubehör, die Installation und Integration beim Endkunden vor Ort und die Inbetriebnahme des Systems. Auch die Verantwortung für die Ersteinweisung in die Bedienung und Schulungen für Enduser werden dem Dienstleister übertragen. Die Berliner Dienstleistungssparte übernimmt die Wartung und Pflege der Systeme und unterstützt Posbox-Techniker bei Support- und Service-Angelegenheiten.

Ausbildung und Einbindung der Reseller

Des Weiteren möchte Combase in der Zusammenarbeit mit Also Enterprise Services das Vertriebs- und Servicepartner-Netz für das Posbox-System erweitern. Der Dienstleister kann Reseller, sowohl Professionals als auch Quereinsteiger, ausbilden und zertifizieren und damit Combase bei seinem Vorhaben unterstützen. Der Reseller kann dann eigenständig entscheiden, welche Leistungsbestandteile von Also Enterprise Services ausgeführt werden sollen.

Digitalisierung des Einzelhandels

Als Grund für die Zusammenarbeit zwischen Combase und Also Enterprise Services wird von Thomas Freier, Vorstandvorsitzender von Combase, die verstärkte Konzentration des Combase-Teams auf die Weiterentwicklung des Korona-Kassensystems genannt, das durch eine Cloud-Lösung die fortschreitende Digitalisierung des Einzelhandels widerspiegelt.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44794931 / Distributoren)