IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Einfache und skalierbare Abwicklung von Geschäften

Also führt VIP Marketplace von Adobe ein

| Autor / Redakteur: dpa / Heidemarie Schuster

Der VIP Marketplace von Adobe steht bei Also ab dem 22. Juni 2020 zur Verfügung.
Der VIP Marketplace von Adobe steht bei Also ab dem 22. Juni 2020 zur Verfügung. (Bild: apinan - stock.adobe.com)

Der neue Value Incentive Plan Marketplace von Adobe im Also Cloud Marketplace erleichtert Resellern die Verwaltung ihrer Adobe-Lösungen und ermöglicht es ihnen, sich auf ihr Wachstum und die Erweiterung ihres Dienstleistungsangebots zu konzentrieren.

Also kündigt den Start von Adobes neuem nutzungsbasierten Lizenzprogramm, dem Value Incentive Plan (VIP) Marketplace an. Die Lösung bietet einen effizienten Verwaltungsprozess für Creative-Cloud-Anwendungen und Acrobat DC über den Also Cloud Marketplace.

Das neue Serviceangebot von Adobe wird über den Also Cloud Marketplace bereitgestellt, verwaltet und abgerechnet. So haben Kunden Lizenzen und Compliance immer im Blick und können gleichzeitig ihre bestehenden Abonnements ergänzen.

Der VIP Marketplace bietet nicht nur einen effizienteren Prozess und weniger Verwaltungsaufwand durch Automatisierung. Gleichzeitig eröffnet er Resellern die Möglichkeit, neue Branchen, wie die Kreativbranche oder firmeneigene Design-Abteilungen, mit modernen Tools anzusprechen.

„Vorteile dieser Funktionalität im Vergleich zu herkömmlichen VIP-Abonnements sind die automatische Verlängerung von Lizenzen, der geringere Handling-Aufwand und ein höherer Automatisierungsgrad. Die automatische Verlängerung fördert die Kundenbindung, es wird weniger Vertragskündigungen geben. Außerdem müssen die Reseller weniger Zeit für administrative Aufgaben aufwenden und haben so mehr Zeit, sich auf das Wachstum ihres Unternehmens zu konzentrieren“, sagt Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding. „Mit dem VIP Marketplace bietet Adobe Partnern und Kunden eine Option mit geringen Vorlaufkosten und ohne zusätzliche Aufwände. Die neu unterzeichnete Vereinbarung erlaubt es uns, die Präsenz von Adobe bei Also zu erweitern, was heißt, dass wir neue Reseller schneller und einfacher als je zuvor an Bord holen können.“

Claire Darley, Vice President EMEA Sales von Adobe: „Der VIP Marketplace bietet unseren Kunden und Partnern neue Lösungen für ein optimiertes Erlebnis. Die Partnerschaft von Adobe mit Also, einem wichtigen Distributor in Europa, ermöglicht den Partnern und Kunden des Unternehmens eine einfache und skalierbare Abwicklung ihrer Geschäfte. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um das Potenzial noch weiter auszubauen.“

Der VIP Marketplace steht deutschen, schweizerischen und niederländischen Kunden und Partnern von Also ab dem 22. Juni 2020 zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46652220 / Distributoren)