Promis aus Sport und Unterhaltung Also Channel Trends+Visions 2014 lockt mit „Promi-Gästen“

Redakteur: Harry Jacob

Besucher der Also Channel Trends+Visions 2014 dürfen sich nicht nur auf interessante Neuigkeiten an den zahlreichen Herstellerständen freuen. Zusätzlich wartet die Messe in diesem Jahr mit prominenten Gästen auf.

Firmen zum Thema

Die Promi-Gäste im Uhrzeiger-Sinn: Jochen Schweizer, Neven Subotic, Jürgen Milski und Chris Böhm.
Die Promi-Gäste im Uhrzeiger-Sinn: Jochen Schweizer, Neven Subotic, Jürgen Milski und Chris Böhm.
(Bild: Also)

Zwei Sportler, ein Anbieter von „Erlebnisgeschenken“ und ein Fernsehmoderator und Sänger werden die Gäste der Also Channel Trends+Visions 2014 unterhalten. Das große Partnertreffen findet am Freitag, 4. April, statt, traditionell in der Jahrhunderthalle in Bochum.

Jochen Schweizer, erfolgreicher Unternehmer und Stuntman, ist in diesem Jahr der Keynote-Speaker. Er hält am Vormittag ab 10:30 Uhr seinen Vortrag passend zum Messe-Motto: „Xtreme“.

Neven Subotic vom BVB Borussia Dortmund steht auf der Also-Lösungsinsel Netzvermarktung (Stand 47) zwischen 15 und 16.30 Uhr für Fragen und Autogrammwünsche der Messebesucher zur Verfügung. Der gebürtige Serbe spielt seit 2008 erfolgreich in der Abwehr beim Fußball Bundesligisten Borussia Dortmund und seit 2009 zudem für die serbische Nationalmannschaft. Er unterstützt in seiner Freizeit mit der 2008 gegründeten Stiftung „Kinder in Not“. Oberstes Ziel der Stiftung ist es, benachteiligten Kindern zu helfen und deren Lebenschancen zu verbessern. Aktuell sorgt die Stiftung zum Beispiel dafür, dass Schulen in Äthiopien mit Wasserbrunnen und Toiletten ausgestattet werden, damit die Kinder sich auf die Schule freuen und gesund bleiben.

Am Ende der Autogrammstunde nimmt Neven Subotic im Namen der Stiftung einen Spenden-Scheck von Also entgegen. Zudem werden 25 Borussia-Dortmund-Trikots aus der laufenden Saison und kleine Fußbälle mit Autogramm unter den Besuchern verlost.

Chris Böhm, deutscher BMX-Freestyler, begeistert die Zuschauer in der Jahrhunderthalle mit seinen BMX-Flatland-Shows. Flatland ist eine Unterart des Freestyle-BMX, bei welcher die Akrobatik am BMX auf flachem Boden stattfindet.

Jürgen Milski, deutscher Moderator und Schlagersänger, sorgt am Cisco-Stand für Partystimmung. Messebesucher können sich mit ihm zusammen fotografieren lassen oder eine persönlich signierte Autogrammkarte mitnehmen.

So kommen Sie an Ihr Ticket

Also-Fachhandelspartner können sich unter www.channeltrendsandvisions.de ihre Eintrittskarten für die eintägige Messe am 4. April in der Jahrhunderthalle Bochum sichern. Mitglieder im Also Bonus-Club können ihr Ticket mit Bonus-Punkten erwerben. Das Ticket für die Channel Trends+Visions gewährt nicht nur Einlass zum Tagesevent, sondern schließt außerdem den Eintritt zur Abend-Party mit ein.

(ID:42608526)