Programm-Erweiterung für Partner

Als Cloud Security Provider bei Sophos

| Autor: Sarah Nollau

Sophos-Partner können nun zum Cloud Security Provider werden.
Sophos-Partner können nun zum Cloud Security Provider werden. (Bild: Pixabay / CC0)

Sophos erweitert sein Partnerprogramm um das Angebot, sich zum Cloud Security Provider ausbilden zu lassen. Damit können Partner auf die steigende Cloud-Nutzung ihrer Kunden reagieren.

Partner von Sophos können nun in den Genuss von neuen Schulungen und Zertifizierungen kommen. Die Erweiterung des Channel-Programms ist daraufhin ausgelegt, dass Partner ihre Kunden in der Thematik Nutzung und Migration von Public-Cloud-Angeboten besser beraten können.

Inhalte vor Angriffen sichern

Partner von Sophos können damit ebenfalls vom steigenden Umsatzmarkt rund um die Cloud profitieren. Unterstützt wird auch die Optimierung des Vertriebs der Microsoft-Azure-Produkte und der Verkauf via den Amazon Web Services (AWS) Marketplace für den Channel. Zwar regeln Microsoft und Amazon die Sicherheitsaspekte ihrer Cloud-Infrastrukturen, für die Inhalte werden allerdings die Unternehmen zur Verantwortung gezogen.

„Wenn Kunden zunehmend Cloud Computing anwenden – entweder ganz plötzlich oder methodisch über einen längeren Zeitraum – benötigen die Partner ein strategisches Geschäftsmodell, das innovative Sicherheitstechnologien sowie verlässliches Verkaufstraining mit Support und finanzielle Anreize beinhaltet. Sophos unterstützt seine Partner dabei und hilft, das Umsatzwachstum mit Cloud-Sicherheit voranzubringen“, so Helmut Nohr, Channel Sales Director bei Sophos.

Server Protection für Azure

Außerdem ist Sophos Server Protection nun auch für Microsoft Azure verfügbar, das zusammen mit der XG Firewall Cyber-Angriffe abwehrt. Das Portfolio der Sicherheitsprodukte für Azure wird Sophos auf der Microsoft Ignite vom 25. bis zum 29. September an dem Stand 1.836 vorstellen und über die Erweiterung für Partner informieren, die sich für die Zertifizierung des Cloud Security Providers interessieren.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44921049 / Hersteller)