Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Planungen für den gemeinsamen Marktauftritt fortgeschritten Allgeier IT Solutions erwirbt Mehrheit an Innocate solutions

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sarah Maier / Sarah Gandorfer

Mit der Beteiligung an Innocate solutions baut Allgeier seine Position bei Sharepoint-, Dynamics-CRM- und Unified-Communications-Lösungen von Microsoft aus. Bereits seit zwei Jahren verbindet beide Unternehmen eine Partnerschaft.

Firmen zum Thema

Allgeier IT Solutions ist sich mit Innocate solutions einig.
Allgeier IT Solutions ist sich mit Innocate solutions einig.
(Bild: VBM-Archiv)

Das Bremer Systemhaus Allgeier IT Solutions gibt bekannt, dass es sich am Jahresanfang mehrheitlich am Düsseldorfer IT-Dienstleister Innocate solutions beteiligt hat. Damit setzt Allgeier seine Agenda 2015 fort, die eine konsequente Fortengwicklung der Gruppe vorsieht.

Unter dem Dach der Bremer sollen zukünftig die gemeinsamen Service-Portfolios verknüpft und damit mit „den zukunftsorientierten Technologien Microsoft Sharepoint und Dynamics CRM völlig neue Wege der Kommunikation und Zusammenarbeit geschaffen und weitere Marktpotentiale geschöpft werden“, heißt es aus dem Unternehmen. Durch die Mehrheitsbeteiligung baut Allgeier die Position im Markt für Sharepoint-, Dynamics-CRM- und Unified-Communications-Lösungen weiter aus.

Die 2003 gegründete Innocate solutions ist Spezialist für Kommunikations- und Produktivitätslösungen auf der Basis der genannten Microsoft-Technologien und berät seine Kunden zudem in allen Aspekten des IT-Managements. Zum fest etablierten Kundenstamm zählen sowohl namhafte DAX-Unternehmen wie E.ON und Lanxess, als auch öffentliche Auftraggeber und gehobene Mittelstandsunternehmen. Neben dem Hauptsitz in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens hat Innocate außerdem Standorte in Wiesbaden und Hamburg.

„Wir haben in den zurückliegenden beiden Jahren bereits mit der Allgeier IT Solutions partnerschaftlich zusammen gearbeitet und sprechen im Kundenkontext die gleiche Sprache: Direkte und ehrliche Kommunikation. Die Kräfte der Firmen zu bündeln, eröffnet auf beiden Seiten ganz neue Möglichkeiten und Potentiale“, sagt Ralf Granderath, Geschäftsführer von Innocate solutions. So erhofft sich der IT-Dienstleister mit dem neuen Partner außerdem eine Stärkung für das Personalwachstum.

Bei Allgeier IT Solutions fügt sich das Repertoire der Düsseldorfer in die bereits bestehenden Bereiche Cloud Services, ECM, ERP und IT- Security ein. Die Planungen für den zukünftigen gemeinsamen Marktauftritt seien schon weit fortgeschritten und werden in den nächsten Wochen finalisiert. □

(ID:42492649)