Neue E-Mail-Archivierung für Exchange Server 2007

Alle Aufgaben des E-Mail-Backups mit einem Programm lösen

NearPoint von Mimosa vermeidet u. a. die MAPI-Schnittstelle und ermöglicht dem Benutzer eigenständigen Archivzugriff sowie die Wiederherstellung gelöschter E-Mails.

Seit der Einführung von Exchange-Servern waren stets traditionelle Band-Backup-Methoden zur Datensicherung gebräuchlich. Diese können jedoch mit stetig ansteigenden Aufkommen von E-Mails kaum mehr Schritt halten. Parallel dazu gewinnt der Aspekt der revisionssicheren Archivierung, verbunden mit optimiertem Management der unstrukturierten E-Mail-Daten immer mehr an Bedeutung.

NearPoint von Mimosa adressiert als einziges Produkt am Markt unter Nutzung von Standard-Microsoft-Technologie die Themen Backup, Restore, Desaster Recovery, E-Mail-Archivierung und Datenmanagement für MS Exchange aus einer integrierten Lösung heraus.

Dieser neue Ansatz Exchange-Daten zu sichern und zu archivieren, ermöglicht dem Endanwender Archivzugriff und Wiederherstellung gelöschter Objekte in Eigenregie. Die Vermeidung der MAPI-Schnittstelle und das regelgesteuerte Auslagern von Inhalten in das Archiv entlasten Exchange und können den Information Store um bis zu 80 Prozent reduzieren.

Das Whitepaper stellt die vielfach prämierte E-Mail-Managementlösung NearPoint für Microsoft Exchange Server vor.

Anbieter des Whitepapers

Mimosa Systems GmbH

Max-Planck-Str. 8
85609 Aschheim
Deutschland

Telefon : +49 (0)8990475510
Telefax : +49 (0)89904755111

Kontaktformular

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung