Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Chefsache: Die Trends 2016

All-Flash und Hyperkonvergenz

| Autor: Wilfried Platten

Diana Coso, Channel-Chefin von EMC.
Diana Coso, Channel-Chefin von EMC. (Bild: EMC)

Zu den Favoriten 2016 von Diana Coso, Channel-Chefin bei EMC, zählen unter anderem All-Flash-Arrays und hyperkonvergente Systeme für die Hybrid-Cloud.

ITB: Welche Trends und Entwicklungen werden aus Ihrer Sicht das Jahr 2016 prägen?

Coso: 2015 haben wir gesehen, dass hybride Cloud-Lösungen das bevorzugte Modell für Cloud-Bereitstellungen waren. 2016 wird sich dieser Trend fortsetzen und es wird Wachstum in drei Schlüsseltechnologien geben. All-Flash-Arrays sind bereits heute de facto das wichtigste Speichermedium des Cloud-Zeitalters. Wir werden sehen, dass die Marktdurchdringung von Flash im kommenden Jahr nochmals vermehrt Fahrt aufnehmen wird. Im vergangenen Jahr war die Hybrid Cloud verantwortlich für das Wachstum von konvergenten Infrastrukturen und Referenzarchitekturen. Dieses Wachstum wird sich 2016 fortsetzen. Ich gehe zudem davon aus, dass wir 2016 ein Wachstum im gerade aufkeimenden Bereich der hyperkonvergenten Infrastrukturen sehen werden. Und schließlich versprechen Software-definierte Infrastrukturen weiter gute Umsätze.

ITB: Wie werden Sie mit Ihrem Unternehmen konkret darauf reagieren?

Coso: Aktuell setzt sich immer mehr der Wunsch der Kunden nach einer Infrastruktur bestehend aus Commodity-Hardware durch. Diesem Wunsch entsprechen wir durch unsere Strategie des Software Defined Datacenters. Unsere Lösungen verwandeln heterogene Commodity-Hardware in „echte“ Storage-Systeme. Im Bereich Converged Infrastructure möchte ich vor allem die hyperkonvergente Appliance VSPEX Blue erwähnen, die wir ausschließlich über unsere Channel-Partner vertreiben. Sie vereint sämtliche Rechner-, Arbeitsspeicher- und Speicherkomponenten in einer einzigen Appliance. Und last but not least setzen wir aktiv auf Open Source – gerade haben wir drei neue Lösungen für die Entwickler-Community veröffentlicht.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43787735 / Unternehmensstrategien)