Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Trotz Kostenoptimierung ökologisch arbeiten

Algol lädt in die Fußball-Arenen nach Leipzig und Hamburg

27.10.2009 | Redakteur: Ira Zahorsky

Die Algol-Partner aus der Sinsheimer Gegend konnten bereits die Rhein-Neckar-Arena besichtigen.
Die Algol-Partner aus der Sinsheimer Gegend konnten bereits die Rhein-Neckar-Arena besichtigen.

Bei den „Project Solutions with Algol & Partners“ kommen nicht nur intelligente Lösungen, Möglichkeiten zur Kostenoptimierung und das Thema Umweltschutz zur Sprache. Die Teilnehmer dürfen auch hinter die Kulissen der Fußball-Stadien in Leipzig und Hamburg schauen.

Algol kommt gemeinsam mit APC by Schneider Electric, Avaya, Bluecat Networks, Juniper Networks, Lifesize und Plantronics am 9. November nach Leipzig sowie am 11. November nach Hamburg. Dort präsentieren die Partner hersteller-übergreifende Lösungen, die sich durch Integration und Interoperabilität auszeichnen. Im Mittelpunkt der Vorträge steht die Frage: „Wie bekomme ich die Kosten nachhaltig in den Griff, ohne dabei ökologische Gesichtspunkte aus den Augen zu verlieren?“ Auch die Wettbewerbsvorteile der Produktpaletten bekommen die Teilnehmer erläutert.

Im Anschluss an die jeweilige Veranstaltung erleben die Teilnehmer eine einzigartige Führung durch das Leipziger Zentralstadion und Hamburgs HSH Nordbank Arena. Dabei bekommen sie unter anderem auch die Kabinen der Profis zu Gesicht, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Erfahrene Führer erzählen besondere Anekdoten und Geschichten um den Profifußball.

Eingeladen sind alle Fachhandelspartner von Algol und solche, die es werden wollen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl von 25 je Veranstaltung wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten - entweder über die Algol-Website oder per E-Mail. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2041845 / Messen & Events)