Zehn- sowie 15,6-Zoll-Notebook mit Touch-Display und Festplatte Aldi verkauft wieder Touch-Notebooks

Redakteur: Heidi Schuster

In den Aldi-Süd-Filialen gibt es ab Donnerstag das Multitouch-Notebook Medion Akoya E1318T. Im Norden verkauft der Discounter das Zehn-Zoll-Notebook „The Touch 10“. Deutschlandweit steht zudem eine Ein-Terabyte-Festplatte von Medion in den Regalen.

Firmen zum Thema

Das Multitouch-Notebook Akoya E6240T kostet bei Aldi Nord 399 Euro.
Das Multitouch-Notebook Akoya E6240T kostet bei Aldi Nord 399 Euro.
(Bild: Aldi)

Ab Donnerstag, den 13. Februar gibt es in allen Aldi-Nord-Filialen das Multitouch-Notebook Medion Akoya E6240T. Als Prozessor ist der Intel Pentium N2920 (Quadcore) verbaut, der mit 2,86 Gigahertz taktet und bei Bedarf die Taktfrequenz auf 2,00 Gigahertz steigert. Die Grafik ist im Prozessor integriert.

Das Multitouch-Widescreen-LED-Backlight-Display misst 15,6 Zoll und bietet eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel. Damit können die Touch-Funktionen des Betriebssystems Windows 8.1 voll ausgenutzt werden. Für den 500 Gigabyte großen Speicherplatz sorgt eine Hybrid-Festplatte (SSHD) mit acht Gigabyte Flash-Speicher. Der Arbeitsspeicher ist vier Gigabyte groß.

Bildergalerie

Im Notebook integriert sind ein Multikartenleser für SD-, SDHC-, SDXC- und MMC-Speicherkarten sowie ein Multistandard-DVD-/CD-Brenner.

Als Anschlussmöglichkeiten stehen ein USB-3.0- und zwei USB-2.0-Ports sowie ein HDMI-Out-, ein LAN- und eine Audio-Combo-Anschluss zur Verfügung. Unterstützt werden die Verbindungen Bluetooth 4.0, WLAN und Ethernet-LAN.

Im Lieferumfang enthalten ist eine Windows-8.1-Recovery-DVD sowie ein Software-Paket, das beispielsweise eine kostenlose 30-Tage-Testversion für Office 365, Windows Essentials und Ashampoos Burning Studio enthält.

Aldi bietet das Notebook Medion Akoya E1318T für 399 Euro an.

Alles zum „The Touch 10“ und der externen Festplatte lesen Sie auf der nächsten Seite.

(ID:42521961)