Tablet, Notebook, Smartphones ALDI und NORMA mischen wieder im ITK-Markt mit

Redakteur: Ira Zahorsky

Fast wöchentlich gibt es bei den Discountern inzwischen Produkte aus dem ITK-Bereich. So gibt es bei ALDI SÜD wieder das MEDION LIFETAB, bei ALDI NORD ein High-Performance-Notebook sowie Samsung-Smartphones bei ALDI und NORMA.

Firmen zum Thema

ALDI hat erneut ein Tablet im Angebot.
ALDI hat erneut ein Tablet im Angebot.

Zum wiederholten Male stellt ALDI SÜD das MEDION LIFETAB P9516 in die Regale. Als Betriebssystem kommt das Tablet-optimierte Android in der Version 3.2 (Honeycomb) zum Einsatz. Ein kostenloses automatisches Update auf Android 4.0 soll in wenigen Monaten verfügbar sein. Anfang Juni hatte ALDI NORD bereits das LIFETAB S9512 mit Android 4.0 für noch dazu 100 Euro weniger im Geschäft.

Im Inneren des P9516 werkelt ein NVIDIA-Tegra-2-Dual-Core-Prozessor mit einem Gigahertz, kombiniert mit einer NVIDIA-Grafiklösung.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 12 Bildern

Das zehn Zoll (25,4 Zentimeter) große Multitouch-Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel, zeigt Fotos und Filme in HD-Qualität und setzt auch Gesten um. Der Arbeitsspeicher beträgt ein Gigabyte. Der 32 Gigabyte große interne Speicher kann per MicroSD oder MicroSDHC erweitert werden. Die Akku-Laufzeit beträgt laut ALDI bis zu zehn Stunden.

Das LIFETAB hat zwei integrierte Kameras: eine Fünf-Megapixel-Cam mit integriertem LED-Blitz auf der Rückseite sowie eine Zwei-Megapixel-Kamera mit integriertem Mikrofon auf der Vorderseite für Videochat. Ein Kartenleser, Audio-Anschluss, MicroHDMI, USB-Port sowie Bluetooth 3.0, GPS, WLAN-n und UMTS vervollständigen das Hardware-Paket.

An Software stehen dem Käufer einige Vollversionen, wie „Zeichen Pad“, ein Office-Programm, ein Druckerprogramm sowie ein Media-Player zur Verfügung. Weiterhin kann das Tablet über den Google Play Store mit 450.000 Apps personalisiert und aufgepimpt werden.

An Zubehör bringt das ALDI-Tablet-Paket ein USB-Adapterkabel mit USB-Host-Funktion, ein USB-PC-Verbindungskabel, ein HDMI-Kabel, ein Headset mit integriertem Mikrofon, ein Netzteil, eine Tasche sowie eine mattierte Display-Schutzfolie und ein Reinigungstuch mit.

Das beigelegte ALDI-Talk-Starter-Set kommt mit zehn Euro Startguthaben, ist aber vertraglich mit weiteren Kosten verbunden.

ALDI SÜD bietet das MEDION LIFETAB P9516 erneut zum Preis von 399 Euro inklusive drei Jahre Garantie ab dem 5. Juli 2012 an.

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr zum Notebook bei ALDI NORD und den Samsung Smartphones.

High-Performance-Notebook bei ALDI NORD

Mit einem Intel-Core-i7-Prozessor der zweiten Generation hat ALDIs Hoflieferant MEDION das Notebook AKOYA P6816 ausgestattet. Für die Grafik sorgt eine NVIDIA GeForce GT650M DirectX 11 mit 2.048 Megabyte Speicher und digitalem HDMI-Audio-/Video-Ausgang. Als Betriebssystem ist die Windows-7-Home-Premium-Version mit 64 Bit aufgespielt.

Das Notebook ist etwa 38 x 3,5 x 26,5 Zentimeter groß und wiegt 2,6 Kilogramm. Demnach ist das Widescreen-LED-Backlight-Display mit einer HD-Auflösung von 1.366 × 768 Pixel leider nur 15,6 Zoll (39,6 Zentimeter) groß.

Der vier Gigabyte große DDR3-SDRAM-Arbeitsspeicher wartet mit schneller und Strom sparender Speichertechnologie auf. Für die Datenspeicherung steht eine 750-Gigabyte-Festplatte zur Verfügung. Über das MEDION-MultiTOUCHpad sollen sich verschiedene Funktionen durch einfache Fingerbewegungen bequem steuern lassen.

Das Notebook bietet außerdem:

  • einen USB-DVB-T-TV-Tuner-Mini-Adapter inklusive Fernbedienung für mobiles Filmvergnügen
  • einen Multi-Standard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer Unterstützung
  • eine integrierte 1,3-Megapixel-Webcam und Mikrofon
  • einen Multikartenleser für SD-, SDHC-, SDXC-, MMC-, MS- und MS-Pro-Speicherkarten-Multimediasteuerung über Sensortasten
  • WLAN

Auch an Software hat das AKOYA P6816 einiges zu bieten. So hat das Notebook Microsoft Office 2010 vorinstalliert, ebenso wie die MEDION Home Cinema Suite und das Media Pack, Cyberlink Power2Go und YouCam, PCSuite Shredder Pro, Microsoft Mathematics und Kaspersky Internet Security 2012.

An Anschlüssen sind vorhanden:

  • 2x USB 3.0
  • 2x USB 2.0
  • 1x VGA
  • 1x HDMI
  • 1x LAN (RJ-45)
  • Bluetooth 4.0

An Zubehör kommt das AKOYA P6816 mit einem Sechs-Zellen-Li-Ionen-Akku, einem externen Netzteil, einem USB-DVB-T-TV-Tuner-Mini-Adapter inklusive Fernbedienung, einer DVB-T-Antenne, sowie einer Windows-7-Home-Premium-Recovery-DVD und einer MEDION-Application- und Support-Disc.

Das MEDION AKOYA P6816 gibt es ab dem 5. Juli 2012 für 699 Euro bei ALDI NORD.

Weitere Technik-Angebote

Zusätzlich zum Notebook hat ALDI NORD ab dem 5. Juli einen digitalen Full-HD-Camcorder mit Touchscreen für 119 Euro, kabellose Lautsprecher für 89,99 Euro und eine USB-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, die sich besonders für PC-Spiele eignen soll, für 29,99 Euro in den Regalen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr zu den Samsung-Smartphones bei ALDI und NORMA.

Samsung-Smartphones

Beide ALDI-Divisionen haben ebenfalls ab 5. Juli 2012 das Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy Pocket GT-S5300 für 99,99 Euro im Angebot. Der Discounter liegt damit knapp zehn Euro unter dem derzeitigen Internetpreis. Das Gerät kommt vertragsfrei und mit Android 2.3, hat einen 832-Megahertz-Prozessor und verfügt über einen 2,8 Zoll (7,11 Zentimeter) großen Touchscreen, der mit 320 x 240 Pixel auflöst. Der drei Gigabyte große interne Speicher kann über eine MicroSD-Steckkarte auf bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

Für die Datenübertragung stehen zur Verfügung:

  • HSDPA bis zu 3,6 MBit/s
  • UMTS, EDGE, GPRS
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • WLAN-Tethering, USB-Tethering
  • Bluetooth 3.0
  • GPS-Funktion
  • 3,5 mm Klinkenanschluss

Das Samsung Pocket kommt mit einer Zwei-Megapixel-Kamera und Videofunktion. Außerdem kann es als UKW-Radio dienen. Über Google Play kann der Nutzer auf mehr als 500.000, teils kostenpflichtige, Apps zugreifen.

Je nach Verbindungsgeschwindigkeit hält das Smartphone im Standby zwischen 460 und 502 Stunden. Die mögliche Gesprächsdauer beträgt zwischen sechs und 15 Stunden.

Samsung Galaxy mini bei NORMA

Auch Norma hat ein Samsung-Smartphone im Angebot. Hier handelt es sich um das Galaxy mini S5570i, das der Lebensmittelhändler inklusive einem Starterpaket von blau.de ab dem 4. Juli 2012 zu einem Preis von 139 Euro anbietet.

Das Gerät hat Android 2.2.1 (Froyo) als Betriebssystem und einen 600-Megahertz-Prozessor – beides schlechter als das ALDI-Angebot. Der Bildschirm ist mit 3,2 Zoll (7,98 Zentimeter) Diagonale etwas größer. Auch die Kamera bietet mit 3,2 Megapixel eine etwas bessere Auflösung.

Der interne Speicher beträgt lediglich 164 Megabyte, ist aber ebenso wie beim ALDI-Angebot per MicroSD auf 32 Gigabyte erweiterbar. Die restliche Ausstattung ist vergleichbar.

Im blau.de-Starterpaket sind neben der SIM-Karte ein Guthaben von zehn Euro enthalten. Das Smartphone ist aber auch ohne das Starterpaket nutzbar, also SIM-Lock-frei. Als Zubehör im Paket ist noch ein Kfz-Ladekabel enthalten.

Insgesamt ist das Angebot von NORMA eher teuer, da man das Samsung Galaxy mini S5570i schon ab rund 118 Euro im Internet kaufen kann.

(ID:34398110)