Digital Photoframe in neuem Gewand Agfaphoto liefert digitales Fotoalbum im Lederetui

Redakteur: Daniel Feldmaier

Wie vermarktet man digitale Bilderrahmen? Agfaphoto hat hierfür eine neue Idee und wertet den AF8070 mit einem edlen Ledereinband zum elektronischen Fotoalbum auf.

Anbieter zum Thema

Agfaphoto bringt sein erstes portables digitales Fotoalbum auf den Markt. Das Album, das der Hersteller Sagem als Lizenznehmer fertigt, wirkt auf den ersten Blick wie ein klassisches Fotoalbum: Beim AF8070 ist moderne Digitaltechnik in einen Ledereinband gehüllt. Ausgerüstet mit einem Akku, der für eine Laufzeit von neun Stunden ausgelegt ist, kann der Nutzer sich ortsunabhängig seine Fotos auf dem Sieben-Zoll-Farbdisplay anschauen. Sitzt der Nutzer mit dem digitalen Fotoalbum auf dem Sofa, kann er einfach mit den seitlich angebrachten Tasten durch die Fotos »blättern«. Auch Diashows sind auf dem Gerät im Format 16:9 mit einer Auflösung von 480 x 234 Pixeln möglich.

Nimmt man das Album aus seiner Lederhülle, verwandelt es sich dank des ausklappbaren Standfußes in einen digitalen Bilderrahmen. Die Fotos im gängigen JPEG-Format werden entweder über den USB-Anschluss oder den integrierten Kartenleser abgespielt. SD-Karten und MMC-Karten können verarbeitet werden. Das digitale Fotoalbum AF8070 ist ab sofort verfügbar, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 125 Euro.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2019599)