Aktueller Channel Fokus:

Refurbishing & Remarketing

Omnichannel-Zeitalter

Aetka packt On- und Offline-Werbepaket

| Autor: Sarah Gandorfer

Die OmniBOXX bündelt Marketingleistungen für PoS und im Web in einem monatlichen Paket.
Die OmniBOXX bündelt Marketingleistungen für PoS und im Web in einem monatlichen Paket. (Bild: Aetka)

Auf möglichst vielen Stationen von der ersten Informationssuche bis zur Kaufentscheidung präsent zu sein, ist das Ziel von Aetka. Die Zentrale der Fachhandelskooperation hat dazu ein Paket mit On- und Offline-Informationen für den Kunden geschnürt.

„Es ist heutzutage kein Muss, online zu verkaufen. Aber es ist eine absolute Pflicht, den Endverbraucher online zu adressieren“, betont Aetka-Vorstand Uwe Bauer. Deshalb hat der Verbund für seine Mitglieder mit der Kauftipp-Plattform www.fragprofis.de und dem Aetka-Online-Marktplatz auf eBay in den vergangenen Monaten Systeme und Maßnahmen entwickelt, um seine Mitglieder auf dem Weg der erfolgreichen Verzahnung von stationärem Handel und Online-Geschäft zu unterstützen. Mit der Aetka-OmniBOXX geht die Kooperation nun den nächsten Schritt und liefert das passende Marketingrüstzeug zur Omnichannel-Strategie.

Die OmniBOXX, die im Rahmen der Aetka-Regionalforen vorgestellt wurde, bündelt bereits bewährte sowie neue Marketingleistungen für die Kommunikation und Werbung am PoS und im Web in einem monatlichen Paket. Zu den regelmäßigen Inhalten zählen Elemente zur Online-Adressierung (Google MyBusiness-Account, Social Media Content), Online-Werbung auf Kaufportalen wie kaufDa und marktjagd, digitale Angebote, Anzeigenvorlagen und das Aetka-Pressekit.

Am PoS (Point of Sale) wirken Schaufensteraufkleber mit Angeboten, Poster, Werbebeilagen für die Einkaufstüte und saisonale Shop-Dekos. Allen OmniBOXX-Elementen gemeinsam ist die lokale Verankerung der Werbung über Händlereindrucke, Online-Signatur oder die Verlinkung auf den Filialfinder.

Startschuss Anfang November

„Dieses Paket wird uns nach vorn bringen. Uns wird damit eine Menge Stress abgenommen, weil wir wertvolle Inhalte und Know-how bekommen, um in unserem lokalen Umfeld alle wichtigen Kanäle regelmäßig zu bespielen. Das ist für einen Fachhändler in diesem Umfang allein nicht zu stemmen, aber in Richtung unserer Kunden dringend notwendig“, freut sich Aetka-Partner Maik Stolle, von der Firma TV-Video-Hifi-Technik aus Lindau, auf die neue Maßnahme.

Die OmniBOXX wurde in enger Abstimmung zwischen der Zentrale und den Kooperationsmitgliedern entwickelt. In Arbeitsgruppentreffen und über eine dreimonatige Pilotphase mit ausgewählten Partnern konnten wichtige Ideen und Wünsche aufgenommen werden.

Anfang November fällt der offizielle Startschuss für die OmniBOXX. Ab diesem Zeitpunkt erhalten Teilnehmer der Maßnahme jeweils zum Monatsanfang die OmniBOXX als physisches Paket ins Ladengeschäft und als Digitalpaket über eine spezielle Seite unter www.karlo.de frei Haus.

Interessierte Aetka-Partner können sich über ein Bestellformular im kooperationseigenen Warenwirtschaftssystem Karlo oder bei ihrem Kundenbetreuer für die OmniBOXX anmelden. Die monatlichen Kosten von 39,90 Euro können über Marketingpunkte refinanziert werden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43021689 / Aktuelles & Hintergründe)