Netgear erleichtert mit Produktneuheiten die Heimvernetzung Adapter überträgt kabellos Notebook-Daten auf Fernseher

Redakteur: Sarah Gandorfer

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentierte Netgear seine Produktneuheiten für das Heimnetzwerk. Darunter ein Ein-Terabyte-Home-Media-Storage-Server sowie ein TV-Adapter, der das gesamte Notebook-Display kabellos auf einem Fernseher wiederspiegelt.

Firmen zum Thema

Der Push2TV kommt im Laufe das Jahres auch in Deutschland auf den Markt.
Der Push2TV kommt im Laufe das Jahres auch in Deutschland auf den Markt.
( Archiv: Vogel Business Media )

Netgear hat in Las Vegas seine neuen Lösungen für das Heimnetzwerk vorgestellt. Die beiden Highlights dürften der Netzwerkspeicher Stora MS2110 und der Push2TV sein. Bei letzterem handelt es sich um ein kleines Gerät, welches ein Laptop-Display kabellos auf einen Fernsehbildschirm überträgt. Hier alle Produktneuheiten im Detail:

Mit dem Home Media Storage Server Stora MS211 kann jederzeit und von überall via Internet auf die eigenen digitalen Daten von nahezu jedem netzwerkfähigen Endgerät zugegriffen werden. HD-Inhalte mit 1080p oder Blu-Ray-Streams können über internetfähige Settop-Boxen wiedergegeben werden. Über die DLNA-Zertifizierung lassen sich neue Geräte einfach integrieren. Netgear Stora kommt mit einer Ein-Terabyte-Festplatte sowie einem zusätzlich unbestückten Plattenslot, in den eine weitere Platte für die Datenspiegelung integriert werden kann. Demnächst soll laut Hersteller auch eine Variante mit einer Speicherkapazität von zwei Terabyte herauskommen.

Bildergalerie

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr zu den neuen Settop-Boxen und dem TV-Adapter Push2TV.

(ID:2042787)