Acronis vmProtect 8

09.08.2013

Unternehmen aller Größenordnungen stellen ihre physischen Server auf virtuelle um, viele werden sogar in drei bis fünf Jahren ausschließlich virtuelle Server einsetzen. VMware® vSphere™ ist die führende Plattform für Virtualisierung. Acronis® vmProtect™ 8 unterstützt Unternehm...

Unternehmen aller Größenordnungen stellen ihre physischen Server auf virtuelle um, viele werden sogar in drei bis fünf Jahren ausschließlich virtuelle Server einsetzen. VMware® vSphere™ ist die führende Plattform für Virtualisierung. Acronis® vmProtect™ 8 unterstützt Unternehmen bei der schnellen und einfachen Realisierung ihrer Backup- und Desaster-Recovery-Prozesse in VMware vSphere-Umgebungen. Als Virtuelle Appliance (VA) oder auf einem Windows®-System installiert, bietet es agentenlose, inkrementelle Sicherungen virtueller Maschinen (VMs). Zur schnellen Inbetriebnahme können VMs einfach aus dem Backup gestartet werden. Oder replizieren Sie eine VM auf einen anderen Host. Sie können einen kompletten VMware® ESXi™ Host wiederherstellen, einschließlich der Binärdateien, Konfigurationseinstellungen und aller vom Hypervisor verwalteten VMs - oder sogar auf abweichende Hardware. Verwalten Sie Backup- und Recovery Vorgänge direkt aus VMware® vCenter™ oder über die intuitiv zu bedienende Oberfläche von jedem gängigen Internetbrowser aus. Zusammen mit wichtigen Funktionen wie Deduplizierung, Komprimierung, Verifizierung und Verschlüsselung bietet Acronis vmProtect 8 auch inkrementelles Restore, Multi-Destination, P2V-Migration, Support für Windows 8 und Windows Server, und wird kostengünstig pro CPU lizenziert. Optional können Sie Acronis vmProtect Online erwerben, um Ihre Daten in die Cloud zu sichern.