Workshops und Systemhäuser Acmeo lädt zur sechsten Partnerkonferenz nach Fulda

Redakteur: Sarah Böttcher

Die sechste Partnerkonferenz von Acmeo findet am 4. Juni in Fulda statt. Der Distributor lädt dazu Systemhäuser ein, die in Vorträgen und Workshops mehr über Managed Services und Private Cloud erfahren möchten.

Anbieter zum Thema

Auf Acmeos sechster Partnerkonferenz haben Systemhäuser die Möglichkeit, sich über Managed-Service- und Private-Cloud-Lösungen zu informieren.
Auf Acmeos sechster Partnerkonferenz haben Systemhäuser die Möglichkeit, sich über Managed-Service- und Private-Cloud-Lösungen zu informieren.
(Bild: Acmeo)

Acmeo lädt am 4. Juni zur sechsten Acmeo Partnerkonferenz nach Fulda ein. Der Cloud-Distributor erwartet rund 150 Systemhausentscheider aus der DACH-Region, die sich dort zum Austausch von Insidertipps und Best Practices im Hotel Esperanto treffen. In 28 Workshops und Praxisvorträgen werden die Teilnehmer über Managed Services und Private-Cloud-Lösungen informiert. Die begleitende Hausmesse stellt zusätzlich neue Service-Ideen vor.

Der Event soll auch dem Austausch darüber dienen, welche Erfahrungen die Systemhäuser bislang mit dem Acmeo-Portfolio gemacht haben. Im Mittelpunkt stehen dabei Hilfestellungen und Tipps für Technikerproduktivität, Marketing und Vertrieb im Systemhaus.

Anmeldungen sind ab sofort für 99 Euro online möglich. Dort finden sich auch weitere Informationen zur Konferenz. |sb

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42719629)