Aktueller Channel Fokus:

Machine Learning & KI

Kooperation mit Skykick

Acmeo hilft Partnern bei der Migration zu Office 365

| Autor: Michael Hase

Mit Skykick soll sich der manuelle Aufwand bei der Migration deutlich reduzieren.
Mit Skykick soll sich der manuelle Aufwand bei der Migration deutlich reduzieren. (Bild: Pixabay)

Der Cloud-Distributor Acmeo nimmt die Migrations-Tools von Skykick ins Portfolio auf. Damit sollen sich Postfächer und Kalender im laufenden Betrieb zu Office 365 übertragen lassen.

Der hannoversche VAD Acmeo beginnt die Zusammenarbeit mit dem nordamerikanischen Startup Skykick. Der Microsoft-Partner aus Seattle entwickelt Migrations-, Management- und Backup-Tools für die Cloud-Suite Office 365. So sollen sich mit Skykick etwa E-Mails, Kalender und andere Daten aus On-Premises-Systemen automatisiert in die Microsoft-Cloud übertragen lassen. Durch die Aufnahme der Tools ins Portfolio möchte der Cloud-Distributor seine Systemhauspartner dabei unterstützen, Mail- und Collaboration-Systeme ihrer Kunden zu migrieren und deren Office-365-Accounts anschließend zu verwalten und zu sichern, wie Stefan Steuer, Business Development Manager bei Acmeo, betont.

Skykick liefert nach Einschätzung Steuers automatisierte Funktionen „in einer technologisch führenden Kombination, wie es sie bisher nicht gab“. So werden bei einer Migration von Microsoft-Exchange-Servern beispielsweise alle öffentlichen Ordner mit Berechtigungen umgezogen, Lizenzen und Einstellungen übernommen und DNS-Einstellungen angepasst. Dadurch soll sich der manuelle Aufwand, der sich bislang aus der notwendigen Anpassung von Berechtigungen und Strukturen ergab, deutlich reduzieren. Außerdem sollen sich Mail-Konten mit der Technologie während des laufenden Betriebs in die Cloud übertragen lassen. Systemhäuser brauchen somit eine Migration nicht außerhalb der Arbeitszeit ihres Endkunden vorzunehmen.

Launch-Webinar

Zum Auftakt der Zusammenarbeit mit Skykick veranstaltet Acmeo am Mittwoch, 28. September, um 14 Uhr, ein Webinar. Dafür registrieren können sich interessierte Partner hier.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44285667 / Aktuelles & Hintergründe)