Suchen

Distributionsvertrag mit Cybonet Acmeo erweitert das Security-Portfolio

Autor: Michael Hase

Der Cloud-Distributor Acmeo vertreibt exklusiv die Mail-Security-Plattform des israelischen Anbieters Cybonet in der DACH-Region.

Firma zum Thema

Stefan Steuer, Business Development Manager bei Acmeo, schätzt Flexibilität und Skalierbarkeit des Cybonet-Produkts.
Stefan Steuer, Business Development Manager bei Acmeo, schätzt Flexibilität und Skalierbarkeit des Cybonet-Produkts.
(Bild: Acmeo)

IT-Sicherheit bildet bei Acmeo derzeit einen Schwerpunkt. Im vergangenen Herbst hat der hannoversche Cloud-Distributor mit Kaspersky einen der führenden Hersteller von Antvirus-Software ins Portfolio aufgenommen. Jetzt kommt mit Cybonet, einem israelischen Spezialisten für E-Mail-Sicherheit, ein weiterer Anbieter hinzu. Acmeo vermarktet ab sofort dessen Produkt PineApp Mail Secure, und zwar exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Software bietet mehrere Module, beispielsweise für Archivierung, Large File Transfer, Sandboxing oder Verschlüsselung, die optional miteinander kombiniert werden können. Zur Abwehr von Spam und Malware hat der Hersteller die Engine von Kaspersky in das Produkt integriert. Durch den modularen Aufbau von PineApp Mail Secure sollen sich individuelle Kundenanforderungen einfacher abdecken lassen. „Cybonet bietet Systemhäusern eine ganzheitliche, flexible und skalierbare Security-Plattform rund um das Thema E-Mail-Kommunikation an“, resümiert Stefan Steuer, Business Development Manager bei Acmeo.

PineApp Mail Secure steht als Cloud-Service bereit, der innerhalb der EU gehostet wird. Die Software lässt sich aber auch lokal bei Endkunden installieren. Systemhäuser und MSPs versetzt die Cybonet-Lösung nach den Worten Steuers in die Lage, ihren Kunden einen Schutz der E-Mail-Kommunikation als Managed Service anzubieten. In Kombination mit anderen Produkten aus dem Acmeo-Portfolio ließen sich außerdem Managed-Security-Pakete aus Mail- und Endpoint-Sicherheit schnüren.

Webinar zum Launch

Zum Auftakt der Partnerschaft stellt Acmeo in einem Webinar die technischen Features sowie die Einsatz- und Vermarktungsmöglichkeiten von PineApp Mail Secure vor. Über diesen Link können sich Systemhäuser und Dienstleister zu dem Online-Event, das am 1. März ab 11 Uhr stattfindet, anmelden.

(ID:44532497)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter