Suchen

All-in-one-PC mit acht Gigabyte RAM und Ein-Terabyte-HDD Acers Aspire 7600U – mit Touch und Windows 8

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Heidi Schuster / Heidemarie Schuster

Beim All-in-one-PC Aspire 7600U von Acer kann Windows 8, dank der Touch-Funktion, voll ausgenutzt werden. Das Display misst 27 Zoll, und an der Ausstattung hat Acer nicht gespart.

Firmen zum Thema

Der Acer Aspire 7600U kostet rund 2.000 Euro.
Der Acer Aspire 7600U kostet rund 2.000 Euro.
(Bild: Acer)

Acer Aspire 7600U ist ein Alleskönner. Er kommt mit einem 27-Zoll-Full-HD-Display (1.920 x 1.080 Pixel) mit Zehn-Punkt-Touch-Steuerung, bei dem der Neigungswinkel zwischen 30 und 80 Grad eingestellt werden kann.

Es kommt der Intel-Quad-Core-Prozessor i7-3630QM zum Einsatz, der mit 2,4 Gigahertz taktet und sechs MegabyteCache hat. Der Arbeitsspeicher ist acht Gigabyte groß, die integrierte Festplatte bietet Platz für ein Terabyte Daten.

Bildergalerie

Zur weiteren Ausstattung des All-in-one-PCs gehören ein Blu-ray-Laufwerk, ein DVD-Brenner, eine Webcam sowie ein DVB-T-Tuner. Unterstützt werden WLAN, Gigabit Ethernet und Bluetooth 4.0.

Folgende Anschlüsse stehen zur Verfügung:

  • 6 x USB 2.0
  • 2 x USB 3.0
  • 1 x HDMI
  • 1 x Netzwerk (RJ-45)
  • 1 x Audio-In
  • 1 x Audio-Out

Der Aspire 7600U hat die Abmessungen 472 x 660 x 35 Millimeter. Im Lieferumfang enthalten sind eine Drahtlos-Maus und -Tastatur sowie eine Fernbedienung. Als Betriebssystem ist Windows 8 in der 64-Bit-Version vorinstalliert.

Der Aspire 7600U ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.999 Euro erhältlich. □

(ID:37315510)