Chromebook 13 mit HD- oder Full-HD-Display Acer erweitert Chromebook-Portfolio

Redakteur: Sarah Böttcher

Hersteller Acer baut sein Produkt-Portfolio im Bereich der Chromebooks weiter aus. Bei dem Chromebook 13 besteht die Wahl zwischen einem HD- oder einem Full-HD-Display.

Firmen zum Thema

Acers aktuelles Chromebook 13 ist bereits im Handel erhältlich.
Acers aktuelles Chromebook 13 ist bereits im Handel erhältlich.
(Bild: Acer)

Mit seinem neuen Chromebook 13 gibt Hersteller Acer die Möglichkeit zwischen einem HD- und einem Full-HD-Display zu wählen. Das 13-Zoll-Display ist mit der Acer-ComfyView-Technologie ausgestattet, welches Reflexionen verhindern und für gute Lesbarkeit sorgen soll. Das HD-Modell mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixel soll eine Betriebsdauer von bis zu 13 Stunden gewährleisten. Bei dem Full-HD-Gerät, mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel soll der Akku bis zu 11 Stunden halten. Mit Strom wird das Tablet durch einen 3.220-mAh-Li-ion-Akku versorgt.

Als Betriebssystem ist Chrome OS auf dem Tablet aufgespielt. Ein Cortex-A15-Quad-Core von ARM dient als Prozessor.

Bildergalerie

Der Flash-Speicher beträgt 16 Gigabyte und kann über eine Micro-SD-Karte auf bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Der Arbeitsspeicher ist zwei, optional vier Gigabyte groß.

Zusätzlich verfügt das Chromebook 13 über eine Webcam mit einer HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Das Gerät misst 32,7 x 22,7 x 1,7 Zentimeter und wiegt 1,5 Kilo. Des Weiteren hat das Tablet eine HDMI- und zwei USB-3.0-Schnittstellen.

Das Chromebook 13 ist ab sofort für 299 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

(ID:42961795)