ABAS ist Partner der Nerd-Zone Karlsruhe

29.09.2011

Technologieregion Karlsruhe stärken Karlsruhe, 29.09.2011 - Die IT-Wirtschaft in Karlsruhe und der Region ist eine der größten der Bundesrepublik Deutschland. Entsprechend groß ist der Ruf nach Fachkräften. Um die Lücke zwischen Bedarf und Angebot zu schließen, startete das CyberForum gemeinsam mit YOUNG TARGETS sowie mit 20 Partnern aus der Karlsruher IT-Wirtschaft am 01.09.2011 das Projekt Nerd-Zone (http://www.nerd-zone.com), bei dem sich auch die ABAS Software AG beteiligt. Ziel ist es, die sogenannten "Nerds", also die klügsten Köpfe der IT-Branche, für den Standort Karlsruhe und die do

Technologieregion Karlsruhe stärken

Karlsruhe, 29.09.2011 - Die IT-Wirtschaft in Karlsruhe und der Region ist eine der größten der Bundesrepublik Deutschland. Entsprechend groß ist der Ruf nach Fachkräften. Um die Lücke zwischen Bedarf und Angebot zu schließen, startete das CyberForum gemeinsam mit YOUNG TARGETS sowie mit 20 Partnern aus der Karlsruher IT-Wirtschaft am 01.09.2011 das Projekt Nerd-Zone (http://www.nerd-zone.com), bei dem sich auch die ABAS Software AG beteiligt. Ziel ist es, die sogenannten "Nerds", also die klügsten Köpfe der IT-Branche, für den Standort Karlsruhe und die dort ansässigen Unternehmen zu begeistern und neue Spezialisten für die Region zu gewinnen

Technologieregion Karlsruhe = Nerd-Zone
Und die Technologieregion Karlsruhe hat Einiges zu bieten: Denn Karlsruhe hat als drittgrößte Stadt Baden-Württembergs die höchste Nerd-Dichte Deutschlands. Bei über 3.600 IT-Unternehmen, viele mit internationaler Reputation, arbeiten rund 36.000 Fachkräfte. Seit 2003 trägt Karlsruhe den Titel Internethauptstadt Deutschlands Die Wissenschaft der Nerd-Zone ist führend im IT-Bereich. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), das aus Universität und Forschungszentrum gegründet wurde, gehört mit seinen rund 8.000 Mitarbeitern zur Spitzengruppe der internationalen IT-Forschung und ist durchaus vergleichbar mit dem MIT in Boston, Massachusetts. Nicht zuletzt befindet sich in Karlsruhe eine der größten und renommiertesten Informatikfakultäten Deutschlands.

Arbeiten bei der ABAS Software AG
Die Kernkompetenz der ABAS Software AG ist die Entwicklung flexibler ERP- und eBusiness-Software für mittelständische Unternehmen. Aus dem 1980 gegründeten Unternehmen ABAS ist eine internationale Unternehmensgruppe mit rund 50 abas-Partnern in 30 Ländern geworden. ABAS deckt das gesamte Spektrum der kleinen und mittelständischen Unternehmen von 4 bis 400 ERP-Anwendern ab. Das Arbeitsumfeld bei ABAS ist geprägt durch vielfältige Aufgaben, die selbständig und eigenverantwortlich gelöst werden. Dabei geben eine starke Kundenorientierung und die Zusammenarbeit mit dem internationalen abas-Partnernetzwerk wertvolle Impulse. Motivierte Mitarbeiter mit einer großen Portion Teamgeist und eine junge und offene Firmenkultur tragen zu einem guten und kreativen Betriebsklima bei. Aktuell sucht das abas-Team Verstärkung in verschiedenen Bereichen, z.B. Software-Entwickler und Consultants.

Weitere Infos zu aktuellen Stellenangeboten der ABAS Software AG: http://www.abas.de/jobs

www.abas.de