1.700 Zuschauer live bei internationalem ERP-Software-Seminar

Guten Morgen, Mittag und Abend - ABAS begrüßt weltweites Publikum im Live-Stream Hannover, 03.03.2011 - Am 1. März 2011 öffneten sich um 9:00 Uhr MEZ die Tore zur CeBIT 2011. In Bangkok war es da schon 15:00, in Peking 16:00 und in Sydney 19:00 Uhr, während auf der anderen Seite der Erde in Los Angeles der Tag gerade erst begonnen hatte. Überall auf der Welt verfolgten eine halbe Stunde später rund 1.700 Zuschauer aus 22 verschiedenen Ländern das erste CeBIT-Messehighlight von ABAS. Auf dem internationalen ERP-Seminar der ABAS Software AG und vor den aus 14 Ländern

Guten Morgen, Mittag und Abend - ABAS begrüßt weltweites Publikum im Live-Stream

Hannover, 03.03.2011 - Am 1. März 2011 öffneten sich um 9:00 Uhr MEZ die Tore zur CeBIT 2011. In Bangkok war es da schon 15:00, in Peking 16:00 und in Sydney 19:00 Uhr, während auf der anderen Seite der Erde in Los Angeles der Tag gerade erst begonnen hatte. Überall auf der Welt verfolgten eine halbe Stunde später rund 1.700 Zuschauer aus 22 verschiedenen Ländern das erste CeBIT-Messehighlight von ABAS. Auf dem internationalen ERP-Seminar der ABAS Software AG und vor den aus 14 Ländern anwesenden abas-Software-Partnern berichteten Leopold Heidegger, CFO der SKF Economos GmbH, und Ekrem Karpat, CEO der türkischen Firma Bento, über ihre Erfahrungen mit dem globalen abas-Netzwerk und den durch die abas-Business-Software erzielten Vorteilen in ihren Unternehmen.

abas-Business-Software in 10 Ländern im Einsatz
SKF Economos mit Stammsitz in Österreich gilt als Vorreiter in der maschinellen Dichtungstechnik.
273 Anwender an 12 Standorten arbeiten in 10 Ländern mit abas-ERP. Leopold Heidegger, CFO der SKF Economos GmbH, betonte in seinem Vortrag auf dem Seminar, wie wichtig es für ein expandierendes Unternehmen ist, auf die lokale Präsenz von qualifizierten Software-Partnern in vielen Ländern bauen zu können. Neben dem ERP-Know-how schätzt der CFO vor allem die Kenntnisse bezüglich gesetzlicher und länderspezifischer Anforderungen und, da die abas-Partner aus dem jeweiligen Land kommen, auch deren Kenntnisse im Bezug auf kulturelle Gegebenheiten vor Ort.

Economos hat verschiedene Produktlinien, die das Unternehmen anbietet. Von der speziell für eine Turbine hergestellten Dichtung mit bis zu 8.600 mm Durchmesser über Kleinserienproduktion von kundenspezifisch angepassten Plastikteilen bis zur kompletten Maschine - Economos hat hohe Anforderungen bezüglich der Flexibilität an seine ERP-Software. Und hier, so Leopold Heidegger, überzeugt die abas-Business-Software jeden Tag auf´s Neue und unterstützt SKF Economos bei der globalen Expansion. Auch die Kommunikation innerhalb des abas-Netzwerks beeindruckt den CFO immer wieder.

Geht nicht, gibt´s nicht
Seit Anfang 2011 setzt die Firma Bento aus Istanbul die abas-Business-Software ein.
Das Unternehmen stellt Klebeband und kundenspezifische Dichtungsprofile her und exportiert diese in 40 Länder.Bento expandiert. Im Jahr 2000 hatte man 100 Mitarbeiter, elf Jahre später sind es schon über 200. Der Umsatz im Jahr 2010 betrug 100 Mio EUR. Um die Expansion optimal zu unterstützen, suchte Bento im Jahr 2010 nach einer neuen ERP-Software. Die sollte alle unternehmensspezifischen Anforderungen so flexibel wie möglich abbilden und auch spezifische gesetzliche Anforderungen der Türkei mussten abgebildet sein.

Anhand einer Checkliste bewertete Bento in Frage kommende Systeme. Der türkische abas-Software-Partner ABS Bilgi Sistemleri erzielte gemeinsam mit der abas-Business-Software das beste Ergebnis und erhhielt den Zuschlag. Entscheidend waren:

- die einfache Bedienbarkeit,
- die Flexibilität und
- die zahlreichen Referenzen von abas-ERP.

Ekrem Karpat, General Manager bei Bento,
sieht trotz der kurzen Zeit, in der die abas-Busieness-Software in seinem Unternehmen im Einsatz ist, bereits etliche Verbesserungen. So ist die Transparenz und Auskunftsfähigkeit gestiegen. Durch die maximale Kontrolle der Prozesse liefert abas-ERP wichtige Echtzeitinfos beispielsweise über den Bearbeitungsstand einzelner Aufträge. Durch die Flexibilität und permanente Weiterentwicklung der ERP-Software, da ist sich CEO Karpat sicher, wird die abas-Business-Software Bento noch viele Jahre und in viele Länder begleiten. abas-ERP ist für die Produktion von speziellen Nischenprodukten, wie sie Bento herstellt, ideal.

www.abas.de