ABAS lädt auf der CeBIT zu ERP-Seminar ein

International tätige abas-ERP-Anwender berichten über ihre Erfahrungen Karlsruhe, 07.02.2011 - Entscheider, die auf der Suche nach einer international einsetzbaren ERP-Software sind, können sich auf der CeBIT im Rahmen eines ERP-Seminars aus erster Hand informieren und CEO´s und Key-User treffen, die ein solches System bereits erfolgreich in ihren Unternehmen einsetzen. Die Veranstaltung findet am 01.03.2011 von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Convention Center auf dem Messegelände der Hannover Messe im Raum Dresden statt. In Praxisberichten zeigen Anwender der abas-Business-Software wie sie in ihren Unternehmen u

International tätige abas-ERP-Anwender berichten über ihre Erfahrungen

Karlsruhe, 07.02.2011 - Entscheider, die auf der Suche nach einer international einsetzbaren ERP-Software sind, können sich auf der CeBIT im Rahmen eines ERP-Seminars aus erster Hand informieren und CEO´s und Key-User treffen, die ein solches System bereits erfolgreich in ihren Unternehmen einsetzen.

Die Veranstaltung findet am 01.03.2011 von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Convention Center auf dem Messegelände der Hannover Messe im Raum Dresden statt. In Praxisberichten zeigen Anwender der abas-Business-Software wie sie in ihren Unternehmen unterstützt durch das ERP-System Umsätze gesteigert und einen globalen Wertefluss geschaffen haben. Auch Erfahrungen bei der Implementierung der Software und die seit dem internationalen Start des ERP-Systems realisierten Prozessoptimierungen werden angesprochen. Unter www.abas.de kann man sich zur Veranstaltung anmelden.

Weltweites abas-Partnernetzwerk
Die abas-Business-Software bietet Unternehmen, die über nationale Grenzen hinweg Geschäfte mit Kunden und Lieferanten abwickeln wollen, viele Vorteile. Neu entwickelte abas-Tools ermöglichen es den Partnern der ABAS Software AG, neue Märkte schnell und effektiv zu bedienen, den globalen Einsatz der abas-Business-Software zu optimieren und die Kommunikation innerhalb von länderübergreifenden ERP-Projekten sicherzustellen. Der Mittelstand erhält so weltweit ein qualitativ hochwertiges ERP-Paket, das seinen Erfolg in vielen Ländern unterstützt und genau auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist. ABAS ist prädestiniert für die erfolgreiche Durchführung internationaler ERP-Projekte. Kein anderer mittelständischer Anbieter bietet seinen Kunden dieselbe Konstellation aus einheitlichem Partnernetzwerk, strategischer Orientierung, global einsetzbarer Software und weltweiter Einführungsmethode.

Bereit für Neues - Die Chancen der Globalisierung
abas-ERP unterstützt mittelständische Anwender bei der Expansion ins Ausland, indem es ihnen die Möglichkeit bietet, sich neue Märkte zu erschließen, ohne größere IT-Investitionen tätigen zu müssen. Die abas-Business-Software ist mehrwährungsfähig und in über 30 Sprachen verfügbar. Sie fördert die Transparenz und ermöglicht einen länder- und standortübergreifenden optimalen Workflow. Tätigkeiten und Funktionen können einfach aufeinander abgestimmt werden, auch die Anbindung externer Geschäftspartner ist in der Business-Software schnell eingerichtet.

www.abas.de