abas-ERP auf der "Manufacturing Conference" in Peking gleich zweimal ausgezeichnet

abas-Business-Software ist die vertrauenswürdigste Marke und erhält den "Best Practice Award" Karlsruhe, 31.01.2011 - abas-ERP wurde auf der in Peking veranstalteten "Manufacturing Conference" gleich zweimal ausgezeichnet. Die Software erhielt den "Best Practice Award" und wurde mit dem Prädikat "Vertrauenswürdigste Marke" ausgezeichnet. Die Akzeptanz der abas-Business-Software in China ist hoch. Dank ihrer einfachen Bedienbarkeit und Benutzerfreundlichkeit verbunden mit einer außergewöhnlichen Flexibilität bei der Gestal

abas-Business-Software ist die vertrauenswürdigste Marke und erhält den "Best Practice Award"

Karlsruhe, 31.01.2011 - abas-ERP wurde auf der in Peking veranstalteten "Manufacturing Conference" gleich zweimal ausgezeichnet. Die Software erhielt den "Best Practice Award" und wurde mit dem Prädikat "Vertrauenswürdigste Marke" ausgezeichnet.

Die Akzeptanz der abas-Business-Software in China ist hoch. Dank ihrer einfachen Bedienbarkeit und Benutzerfreundlichkeit verbunden mit einer außergewöhnlichen Flexibilität bei der Gestaltung von Geschäftsprozessen hat sich das ERP-System mittlerweile etabliert.

Best Practice Award für die erfolgreiche Implementierung von abas-ERP
Wie effizient die abas-Business-Software dank ihrer benutzerfreundlichen Implementierungsmethoden, schnellen Möglichkeit zur Individualisierung und einfachen Bedienbarkeit eingeführt werden kann, zeigt eindrucksvoll das Beispiel des abas-Kunden SKF Economos. Das innovative Unternehmen mit Stammsitz in Österreich gilt als Vorreiter in der maschinellen Dichtungstechnik und setzt die abas-Business-Software an sieben Standorten in sechs Ländern ein. Aufgrund der erfolgreichen Einführung von abas-ERP bei SKF Economos in China, erhielt die abas-Business-Software den "2010 Best Practice Award of China Manufacturing".

Individualität ist gefragt
In seiner Rede "Civilianize ERPs Advanced Customizing" beschäftigte sich Forrest Yang, Vorstandsvorsitzender von ABAS Force China, mit einem Megatrend im Reich der Mitte.
So gebe es derzeit eine Tendenz hin zur Individualität. Und das quer durch alle Schichten der chinesischen Gesellschaft. Von Privatpersonen, die heute beispielsweise farbenfrohe und auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Kleidung bevorzugen, bis hin zu Unternehmen, für die individuelle Anpassbarkeit der Unternehmens-IT an die jeweiligen Anforderungen eine zunehmend wichtige Rolle spielt. Und hier, so der CEO von ABAS Force China, habe die abas-Business-Software eindeutig die besten Konzepte unter den ERP-Anbietern. Mit ihrer Fähigkeit zur schnellen Implementierung und Individualisierung liefert die "perfekt zugeschnittene" Software einen echten Mehrwert für Unternehmen - insbesondere für den Mittelstand.

www.abas.de