abas-Software-Partner aus Frankreich erweitert Kundenstamm

28.07.2009

Neuer Kunde AGITEC

 

Lyon / Karlsruhe, 28.07.2009 – Die mittelständische Firma AGITEC, mit Sitz außerhalb von Lyon (Frankreich), entschied sich für die abas-Business-Software, um ihre Geschäftsprozesse in den Bereichen Entwicklung und Herstellung verschiedenster Geräte zum Mischen und Rühren zu optimieren. Zu den Anforderungen zählte die reibungslose Abwicklung der Vertriebsprozesse und die Optimierung der Fertigungsabteilung – passender Partner hierfür ist ABAS PGI France und ließ jegliche Marktbegleiter auf der Strecke.

 

AGITEC ersetzt das alte Sage-System mit der innovativen abas-ERP-Lösung. Hauptgrund für die Suche nach einem neuen ERP-System sind die durch die Einzelfertigung im Anlagenbau bedingten komplexen Prozesse. Alle Bedürfnisse werden mit abas-ERP abgedeckt, u.a. auch CRM, Finanzbuchhaltung sowie die Möglichkeit, das Unternehmen an die sich wandelnden Erfordernisse des Marktes anzupassen.

 

Startschuss in 2010

Die innovative Einführungsmethodik und das Training bilden die Basis für die ERP-Implementierung durch ABAS PGI France und stellen sicher, dass der Startschuss für das Mittelstandsunternehmen AGITEC pünktlich im Januar 2010 erfolgen kann. Neun Concurrent User werden mit abas-ERP arbeiten und Prozesse in Vertrieb, Fertigung und Administration optimieren.

 

Über Agitec (Frankreich)

AGITEC wurde 1991 gegründet und ist spezialisiert auf Entwicklung und Herstellung der verschiedensten Geräte zum Mischen und Rühren. Die Konstruktionsqualität ist eine Garantie für Effizienz und Langlebigkeit der Geräte. Dieses Know-how wird von zahlreichen Branchen in den verschiedensten Bereichen geschätzt, wie z.B. Chemie und Petrochemie, Farben und Lacke, Pharmazeutik und Biotechnologien, Nahrungsmittelindustrie (Zucker, Fruchtsäfte, Wein, Milchprodukte usw.), Wasseraufbereitung (Papierherstellung, Oberflächenbehandlung, Metallverarbeitung usw.), Parfümerie usw.. AGITEC bietet Geräte an, die den europäischen ATEX-Bestimmungen entsprechen, speziell für intensive Nutzung in explosionsgefährdeter Umgebung, und setzt alle Materialien und Oberflächenbeschichtungen für korrosive Umgebungen ein. Sehr häufig werden spezifische Lösungen vorgeschlagen, die direkt für das Verfahren des Kunden entwickelt wurden.

 

www.abas.de