Unschlagbar: Das WM-Angebot von Aagon

11.06.2014

Solange das deutsche WM-Team um Jogi Löw im Reigen der weltbesten Fußballer erfolgreich mitkickt, spendiert Aagon zu jeder Bestellung sechs Monate das ACMP Paket Depot.

Kostenfreie 6-Monatslizenzen des ACMP Paket Depots

Soest, 11. Juni 2014: Zur Fußball-Weltmeisterschaft unterbreitet Aagon, der Client-Management-Spezialist aus Soest, seinen Kunden ein ganz besonderes Angebot: Solange das deutsche WM-Team um Jogi Löw im Reigen der weltbesten Fußballer erfolgreich mitkickt, spendiert Aagon zu jeder ACMP-Bestellung eine kostenfreie 6-Monatslizenz seines ACMP Paket Depots. Gültig ist die Aktion sowohl für Neustellungen und Lizenzerweiterungen, als auch Wartungsverlängerungen.


 
 
ACMP Paket Depot - Qualitätsgesicherte Software

Mit diesem Angebot sind Aagon-Kunden – egal ob Neu- oder Bestandskunde – auf jeden Fall auf der Gewinnerseite. Denn das ACMP Paket Depot von Aagon entlastet den IT-Verantwortlichen in vielerlei Hinsicht: Es übernimmt die zeitaufwändige Paketierung und Qualitätssicherung der wichtigsten Standard-Softwarepakete wie Acrobat Reader, Flash Player, Java und viele mehr. Auf Wunsch erhält der Administrator automatisch eine Email, sobald neue Versionen der von ihm benötigten Software zur Verfügung stehen. In Verbindung mit ACMP Desktop Automation lassen sich die Softwarepakete direkt auf die Unternehmensrechner verteilen und lästige Administrationsaufgaben automatisieren. Diesen Service bietet die Aagon-Lösung nicht nur während der Weltmeisterschaft, sondern ohne zusätzliche Kosten auch bis zu sechs Monate später. Anschließend erlischt die Paket-Depot-Lizenz automatisch, ohne dass diese extra gekündigt werden muss. Selbstverständlich lässt sich diese auf Wunsch zu den üblichen Konditionen verlängern.

Während der Lizenzlaufzeit hat der IT-Administrator Zugang zum Aagon-Webportal und kann dort alle verfügbaren Software-Pakete, Client Commands und Reports herunterladen und direkt in ACMP importieren. Damit lässt sich – gerade bei häufig zu aktualisierenden Softwareprodukten – der Paketierungsaufwand erheblich reduzieren.

Das Automatisieren der Administrationsaufgaben unterstützt die ACMP Toolbox, die Anwendern des Paket Depots ebenfalls bereit steht. So zeichnet der integrierte Bug Reporter Windows- und Anwendungsprobleme auf und sendet diese Infos direkt zum ACMP Helpdesk. Und der ACK Rollout Command erleichtert das Software-Rollout auf alle im Firmennetz befindlichen Rechner.

 

Die Highlights des ACMP Paket Depots im Überblick:

  • Verwendung der Standard-Hersteller-Routinen

  • Pakete sind für Windows XP (32) und 7 (32/64) qualitätsgesichert

  • Neue Updates werden zeitnah zur Verfügung gestellt

  • Alle Pakete eignen sich zu Installation, Deinstallation und Reinstallation

  • Die Pakete sind in Deutsch und Englisch mit entsprechender Dokumentation verfügbar

  • Wichtige Installationsparameter lassen sich in das Installationspaket formulargesteuert integrieren

  • Direkter Zugriff auf Client Commands und Reports

  • Die Pakete werden über ein komfortables Webportal zur Verfügung gestellt.
    Wahlweise erfolgt die Information über neue Pakete automatisch von der Software per Email.

 

Erhältlich ist die kostenfreie 6-Monatslizenz des ACMP Paket Depots maximal bis zum Enden der Fußball-WM am 13. Juli 2014. Sollte die deutsche Fußballelf bedauerlicherweise vorzeitig ausscheiden, so endet das Aagon-WM-Angebot mit Abpfiff dieses Schicksalsspiels.

Aagon wünscht allen Kunden und Fans einen erfolgreichen Fußball-Sommer!