Disk Image 3 Server Edition und Small Business Server Bundle 60 Tage Geld zurück bei O&O

Redakteur: Philipp Ilsemann

Für die Disk-Image-3-Serverprodukte können O&O-Fachhändler Endkunden bis Ende des Jahres eine 60-Tage-Geld-zurück-Garantie anbieten. Auf diese Weise soll die Angst vor Investitionen in die Datensicherungslösungen genommen werden.

Firmen zum Thema

Die Disk Image 3 Server Edition von O&O gibt es ab Mitte November mit 60-Tage-Geld-zurück-Garantie.
Die Disk Image 3 Server Edition von O&O gibt es ab Mitte November mit 60-Tage-Geld-zurück-Garantie.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit einer »Versicherungs«-Promotion will O&O Software das Jahresendgeschäft mit den Server-Produkten der neuen Disk-Image-3-Reihe ankurbeln. Fachhändler können ihren Kunden ab 17. November eine 60-Tage-Geld-zurück-Garantie gewähren. Betroffen sind davon die Datensicherungsprodukte Disk Image 3 Server und das Small Business Server Bundle.

Ist der Kunde mit der Lösung nicht zufrieden, erhält er vom Händler den vollen Kaufpreis zurück. Der Reseller kann sich bei der Rücksendung der Ware an die offiziellen O&O-Distributoren Actebis Peacock, Trademail und Wave seinen Einkaufspreis zurückholen. Behalten darf er lediglich eine mögliche Pauschale, die er dem Kunden für die Installation der Software berechnet hat.

Mit der Aktion, die vorerst bis Jahresende gilt, will der Hersteller bei Endkunden die Hemmschwelle für der Anschaffung einer Imaging-Lösung senken. »Kunden kaufen neue Technologien nicht gerne wie die berühmte Katze im Sack«, sagt Geschäftsführer Olaf Kehrer.

Die Aktion läuft ausschließlich über den Fachhandel. Der Online-Shop von O&O ist von der Promotion ausgeschlossen. O&O geht von einer Rückgabequote zwischen einem und 1,5 Prozent aus.

(ID:2017513)