3PAR® und NETAPP® schließen Kompatibilitäts- und Support-Vereinbarung

30.08.2007

Virtualisierungs-Lösungen von NetApp unterstützen Utility Storage von 3PAR für konsolidierte Block- und File-Dienste Stuttgart / Fremont, CA, 12. Juni 2007 - 3PAR, der führende Anbieter von Utility Storage, kündigt die Unterstützung einer neuen Speicherkonsolidierungslösung an. Diese kombiniert 3PAR InServ® Storage Server mit den Systemen der V-Series von NetApp (NASDAQ: NTAP). Die neue Lösung, gemeinsam von 3PAR und NetApp entwickelt, stellt skalierbare und einfach verwaltbare Block- und File-Datendienste aus einem einzigen Kapazitätspool bereit und ist die Umsetzung von Anregungen gemeinsamer Kunden. Die Support-Vereinbarung zwischen 3PAR und NetApp gewährlei

Virtualisierungs-Lösungen von NetApp unterstützen Utility Storage von 3PAR für konsolidierte Block- und File-Dienste

Stuttgart / Fremont, CA, 12. Juni 2007 - 3PAR, der führende Anbieter von Utility Storage, kündigt die Unterstützung einer neuen Speicherkonsolidierungslösung an. Diese kombiniert 3PAR InServ® Storage Server mit den Systemen der V-Series von NetApp (NASDAQ: NTAP). Die neue Lösung, gemeinsam von 3PAR und NetApp entwickelt, stellt skalierbare und einfach verwaltbare Block- und File-Datendienste aus einem einzigen Kapazitätspool bereit und ist die Umsetzung von Anregungen gemeinsamer Kunden. Die Support-Vereinbarung zwischen 3PAR und NetApp gewährleistet Kunden die bestmögliche Unterstützung für die gemeinsame Lösung. Diese wurde sowohl von NetApp, als auch von 3PAR, getestet und wird von beiden Unternehmen unterstützt.
 
3PAR Utility Storage ist ein einfaches, effizientes, massiv skalierbares und abgestuftes Speicher-Array für zuverlässige Block Datendienste (Fibre-Channel und iSCSI). Das InServ-Array eignet sich ideal für die Konsolidierung offener Speichersysteme, für ein integriertes Datenlebenszyklusmanagement und für leistungsintensive Anwendungen. Die NetApp V-Series stellt die bewährten Datenmanagement-Funktionalitäten von Data ONTAP für heterogene Speicherumgebungen über eine flexible Virtualisierungs-Plattform bereit.
 
Gemeinsame Kunden erzielten mit der kombinierten Lösung bereits eine deutliche Reduzierung der Speicherkapazität und der Managementkosten. Traditionelle Datencenter-Infrastrukturen bestehen oft aus Silos für Block- und File-Kapazität. Mit der neuen Lösung werden beide Kapazitäten durch die Konsolidierung auf einen einzigen, massiv skalierbaren und abgestuften Speicherverbund wesentlich reduziert. Dieser Speicherverbund basiert auf dem 3PAR InServ Storage Server, mit direktem Blockzugang durch 3PAR und Zugang auf File-Ebene durch die NetApp V-Series.
 
Konfigurationen und Preise
Das gemeinsame Angebot von 3PAR/NetApp wird von allen 3PAR InServ Modellen sowie von allen NetApp V6000 und V3000 Modellen unterstützt. Die jeweiligen Einzelkomponenten der
Lösung werden gesondert von den Unternehmen verkauft. Der Preis ist von der jeweiligen Konfiguration abhängig.
 
Zitate
„3PAR Utility Storage und die NetApp V-Series sind eine interessante Kombination. Mit dieser gemeinsamen Lösung können wir die Produkte beider Hersteller nun problemlos zusammen einsetzen", meint Dan Grillo, Senior Director of Hosting bei Ariba, Inc. „Wir glauben, dass die Konsolidierung unserer Speicherumgebung durch die Einfachheit und Flexibilität dieser Lösung einen enormen Mehrwert bringt."
 
„Wenn Anbieter zuhören, können die Kunden nur gewinnen", meint Roger Cox, Research Vice President bei Gartner. „Der Trend hin zu Umgebungen, die einen einzigen, einfach skalierbaren Kapazitätspool für mehrere Speicherdienste bieten, verspricht den Kunden eine höhere Rentabilität."
 
Brendon Howe, General Manager der NetApp V-Series: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit 3PAR, da wir so unseren gemeinsamen Kunden ein größeres Angebot unterbreiten können. Die V-Series ist die einzige Virtualisierungs-Plattform auf dem Markt, mit der die Kunden sowohl die leistungsfähigen Datenmanagement-Möglichkeiten von Data-ONTAP nutzen, als auch die Speichertechnologien von anderen führenden Array-Anbietern einsetzen können."
 
David Scott, President und CEO von 3PAR: „Die Kunden-orientierte Partnerschaft mit NetApp hat eine größere Speicherkonsolidierung und Managementvereinfachung in FC-SAN, IP-SAN und NAS-Umgebungen zum Ziel. Unsere Kunden erkennen, dass ein einziger hoch virtualisierter Speicherverbund für die Konsolidierung auf NAS- und Blockebene eine deutliche Kostenreduzierung und eine höhere Geschäftswendigkeit ermöglicht."