Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

25 Jahre IT-BUSINESS, 25 Jahre IT- und Zeitgeschichte

2012: Microsoft lässts mit Windows 8 kacheln

| Autor: Ira Zahorsky, Wilfried Platten

Die Kacheloberfläche von Windows 8 ist für viele sehr gewöhnungsbedürftig.
Die Kacheloberfläche von Windows 8 ist für viele sehr gewöhnungsbedürftig. (Bild: Microsoft)

25 Jahre sind gerade in der IT-Branche eine gefühlte Ewigkeit. Massive Veränderungen der Märkte, der Technologien und der Unternehmen haben das letzte Vierteljahrhundert geprägt. Eingebettet in Zeitgeschichte und die Entwicklung der IT-BUSINESS nehmen wir Sie mit auf eine kurze Zeitreise.

Bürgerkrieg in Syrien – und die UNO entlarvt sich wieder einmal als Papiertiger. Für die deutschen Verfassungsschutzorgane wäre diese Bezeichnung angesichts der Hintergründe des NSU-Terrors fast ein Kompliment. Islamistische Parteien sichern sich bei der Wahl in Ägypten mehr als zwei Drittel der Stimmen. In der Ukraine wird bei der EM noch friedlich auf dem grünen Rasen gekämpft. Das wird sich bald ändern. Bei den Olympischen Spielen in London dürfen erstmals Frauen um Medaillen boxen. Aua.

Mit einem Protestcamp vor dem Brandenburger Tor beginnen die wahren Ausmaße der Flüchtlingskrise deutlich zu werden. Der Eröffnungstermin für BER-Schönefeld wird erneut verschoben, dafür die 3-Milliarden-Schwelle bei den Kosten geknackt. Apollo 11-Kommandant Neil Armstrong („…one giant leap for mankind“) tritt seine letzte extraterristrische Reise an.

IT-Branche und Technologien

Im Oktober veröffentlicht Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 8. Es hat zwei Benutzeroberflächen, für die der Hersteller viel Kritik hinnehmen muss: eine speziell für Touchscreens optimierte Bedienoberfläche in „Kachelform“ sowie eine Desktop-Oberfläche mit Taskleiste. Ziel ist die Vereinheitlichung der Oberflächen für PCs und mobile Geräte. Aber für viele Anwender kommt das offensichtlich noch zu früh. Größter Klagepunkt: der fehlende Start-Button. Doch der wird wiederkommen.

Facebook nimmt Instagram unter seine Fittiche – für eine Milliarde US-Dollar – und Psion (wer kennt sie noch?) wird von Motorola gekauft.

Nach dem Krisenjahr 2009 wächst die deutsche IT-Branche wieder solide. Rund die Hälfte der Umsätze stammt aus dem Service-Geschäft. Ex-Also-Chef Michael Dressen übernimmt bei Tech Data das Ruder von Isabell Roux-Buisson, und HP präsentiert Meg Whitman als Hoffnungsträgerin für die Umstrukturierung. Im Frühherbst ernennt Also Actebis drei neue Geschäftsführer.

IT-BUSINESS

Die IT-BUSINESS Akademie lädt in diesem Jahr erstmals zum HOSTING & SERVICE PROVIDER SUMMIT ein. Experten aus dem Hosting- und Service-Provider-Umfeld treffen sich in der Villa Kennedy in Frankfurt, um sich über alle Themen rund um die Zukunft der Infrastruktur, die Geschäftsmodelle und die Vermarktung erfolgreicher Cloud-Services auszutauschen. Erstmalig wird von der Akademie auch der HSP Award verliehen.

Weitere Stationen der 25-Jahre-IT-BUSINESS-Zeitreise finden Sie hier.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44005850 / Aktuelles & Hintergründe)