25 Jahre IT-BUSINESS, 25 Jahre IT- und Zeitgeschichte 1998: Google erblickt das Licht der Welt

Redakteur: Sylvia Lösel

25 Jahre sind gerade in der IT-Branche eine gefühlte Ewigkeit. Massive Veränderungen der Märkte, der Technologien und der Unternehmen haben das letzte Vierteljahrhundert geprägt. Eingebettet in Zeitgeschichte und die Entwicklung der IT-BUSINESS nehmen wir Sie mit auf eine kurze Zeitreise.

Firmen zum Thema

IT-Sales Week werden jetzt Branchen-Nachrichten im Sieben-Tages-Rhythmus publiziert
IT-Sales Week werden jetzt Branchen-Nachrichten im Sieben-Tages-Rhythmus publiziert
(Bild: Vogel IT-Medien)

Die Kohl-Jahre sind vorbei, Rot-Grün die neuen Trendfarben und Schröder-Fischer das neue Polit-Traumpaar. Es wartet reichlich Arbeit: mehr als 4,8 Millionen Deutsche sind ohne Job. Just in dem Jahr, in dem die D-Mark 50. Geburtstag feiert, wird das Einführungsdatum des Euro festgelegt. 101 Fahrgäste sterben in den Trümmern eines entgleisten ICE.

Auf dem Balkan löst der Kosovo Albanien als Krisenherd ab. Indien und Pakistan zünden Atom-Sprengköpfe – natürlich nur zum Testen. Die ersten Klon-Kälber erblicken das Licht der Welt: George und Charlie. Frank Sinatra dagegen verlässt für immer die Show-Bühne.

IT-Branche und Technologien

Am 4. September erblickt Google das Licht der Welt. Erster Angestellter ist Craig Silverstein. 1998 ist auch das Geburtsjahr für die Unternehmen Paypal und VMware. Der Internet-Explorer gewinnt Marktanteile und löst den Netscape-Browser an der Spitze der Beliebtheitsskala ab.

In Japan wird der erste MP3-Player vorgestellt, und Intel startet den Verkauf des Celeron-Prozessors. Sony bringt die „High Capacity Floppy Disk“ auf den Markt. Sie fasst 150 oder 200 Megabyte und soll die 3,5-Zoll-Diskette ablösen. Das misslingt, denn CD-Rs und Zip-Drives stehen ebenfalls schon in den Startlöchern.

Nokia bringt mit dem 5110 eines der bis heute erfolgreichsten Handy-Modelle auf den Markt. Überall in Deutschland sprießen Internet-Cafés aus dem Boden und ermöglichen so jedermann Zugang zum World Wide Web.

IT-BUSINESS

Videokonferenz-Systeme erleben eine intensive Wachstumsphase und sind daher auch ein Schwerpunktthema in der EHZ. Hersteller wie BT, Canon, Elsa, Intel, Picture Tel, Sony, Vcon und Vtel buhlen um hier um neue Marktanteile. Wie viele davon bieten auch heute noch Videokonferenzsysteme an? Keiner!

Der Vogel Verlag führt die erste Wochenzeitung für den IT-Markt ein. Unter dem Namen IT-Sales Week werden jetzt Branchen-Nachrichten im Sieben-Tages-Rhythmus publiziert. Die EHZ läuft mit einem neuen inhaltlichen Konzept parallel weiter – jetzt allerdings unter dem neuen Namen IT-Business Magazin.

Weitere Stationen der 25-Jahre-IT-BUSINESS-Zeitreise finden Sie hier.

(ID:43976029)