25 Jahre IT-BUSINESS, 25 Jahre IT- und Zeitgeschichte 1997: Die Rückkehr des Steve Jobs

Redakteur: Sylvia Lösel

25 Jahre sind gerade in der IT-Branche eine gefühlte Ewigkeit. Massive Veränderungen der Märkte, der Technologien und der Unternehmen haben das letzte Vierteljahrhundert geprägt. Eingebettet in Zeitgeschichte und die Entwicklung der IT-BUSINESS nehmen wir Sie mit auf eine kurze Zeitreise.

Firmen zum Thema

Hongkong ist ab sofort nicht mehr britisch.
Hongkong ist ab sofort nicht mehr britisch.
(Bild: © leungchopan - Fotolia)

Prinzessin Diana ist tot und stürzt nicht nur die Insel in kollektive Trauer. Da geht das Ende der 156-jährigen britischen Herrschaft über Hongkong fast unter. Elton John produziert mit „Candle in the wind“ die Hymne dazu und feiert wie Kollege David Bowie 50. Geburtstag. Mutter Teresa dagegen bekommt posthum keinen Song kredenzt. Bill Clinton stolpert nur ein Jahr nach der Wiederwahl über hormonelle Fehlsteuerungen.

Die Anarchie auf dem Balkan nimmt kein Ende. Diesmal ist Albanien der Schauplatz. In Deutschland steigt die Arbeitslosenquote auf alarmierende zehn Prozent. In den Schlagzeilen löst ein Rindfleischskandal den Müllskandal ab und frustrierte Studenten protestieren wochenlang gegen miserable Studienbedingungen. Jan Ullrich beglückt die Rad-Nation mit dem Sieg bei der Tour de France. Oder-Fluten überspülen das deutsch-polnische Grenzgebiet.

Die IT-Branche und Technologien

Steve Jobs kehrt zu Apple zurück und sorgt dort für eine Trendwende. Denn in den Jahren zuvor dümpelte der Konzern mehr schlecht als recht vor sich hin. Der ewige Rivale Bill Gates dagegen hat es geschafft: Er ist der reichste Mann der Welt. Nokia, als unabhängiger Handy-Hersteller noch einige Jahre vom Zenit entfernt, stellt mit Symbian ein mobiles Betriebssystem vor, und Kodak zeigt auf der Cebit mit der Kodak DC120 die erste Megapixel-Digitalkamera.

Auch in der Distribution gibt es Veränderungen: Tech Data übernimmt Wortmann, und Ingram Micro verleibt sich J&W ein. Am 28. März geht die Domain facebook.com online, die Unternehmen HTC, Kaspersky und Netflix werden gegründet. Bei der bislang größten Firmenübernahme innerhalb der IT-Branche zahlt 3Com satte 6,6 Milliarden US-Dollar für U.S.Robotics.

IT-BUSINESS

Werner Nieberle, heute noch Geschäftsführer der Vogel IT-Medien, kehrt zurück in den Verlag. In den vergangenen Jahren hatte die EHZ gewaltig an Marktanteilen eingebüßt. Unter seiner Ägide wird die Redaktion ausgewechselt und ein Relaunch des Heftes vorgenommen.

Weitere Stationen der 25-Jahre-IT-BUSINESS-Zeitreise finden Sie hier.

(ID:43975729)