Aktueller Channel Fokus:

Drucker & MPS

Was bringt den Stromverbrauch im Datacenter auf ein Minimum?

10 Tipps für mehr Energie-Effizienz im Rechenzentrum

| Autor / Redakteur: Dr. Bernd Kosch / Ulrike Ostler

Die Stromkosten im Rechenzentrum steigen. Was tun?
Die Stromkosten im Rechenzentrum steigen. Was tun? (Bild: Alperium/fotolia.com)

Die Stromkosten für Rechenzentren steigen weiter. Doch Virtualisierung und innovative Kühlmethoden können der Entwicklung entgegenwirken. Doch sind das nur Vorschläge für neue Datacenter?

Eine vom Branchenverband Bitkom durchgeführte Studie besagt, dass die Ausgaben für Energie bis 2015 um weitere 200 Millionen Euro anwachsen werden. Viele Unternehmen haben schon reagiert: Im Vergleich zu 2008 konnte unter anderem durch Cloud-Computing und Outsourcing der Stromverbrauch um vier Prozent reduziert werden.

Um den stetig steigenden Preisen weiter entgegenzuwirken sind mehr Energiespartechniken gefragt, wie Virtualisierung oder innovative Kühlmethoden. Dieser Ansatz ist besonders praktikabel für Rechenzentren, die neu errichtet werden. Doch auch in bestehenden Rechenzentren lässt sich der Stromverbrauch senken. Welche Möglichkeiten gibt es also, Rechenzentren Energie-effizienter zu gestalten?

Kennen Sie Ihr Rechenzentrum?

Um ein Rechenzentrum effizient zu gestalten muss in erster Linie festgestellt werden, wo die meiste Wärme entsteht. Das kann an der Hardware liegen, aber auch daran, dass die Klima-Anlage ungünstig platziert ist. Fujitsu nutzt hier Software, mit der die Temperatur im Raum, sowie am und im Rack simuliert wird. Damit können Luftströme analysiert und „hot spots“ identifiziert werden.

Indem man das Layout des Raumes, also die Anordnung der Racks, Hardware und Umluftkühler im ersten Schritt überprüft, kann man schnell Einsparpotentiale erkennen. Durch kleine Änderungen in der Anordnung von Servern und Klimaanlage lässt sich schon viel bewirken.

Veraltete Hardware ist ebenfalls ein Energie- und damit Kostenfresser. Hier führen neue Technologien im Bereich Rechenzentrumshardware zu massiven Einsparungen.

Ergänzendes zum Thema
 
10 Tipps zur Erhöhung der Energie-Effizienz

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 38280460 / Markt & Trends)