Kooperative Datenintegration

Zusammenarbeit von Unternehmen und IT

Bereitgestellt von: Informatica GmbH

Bei der Vorbereitung von Unternehmensdaten für die betriebliche Nutzung besteht eine gewaltige Diskrepanz zwischen Unternehmensanalytikern und IT-Entwicklern.

Das Problem besteht darin, dass es zwischen Unternehmen und IT keine gemeinsame Sprache gibt, mit der sich Datenregeln und Definitionen festlegen ließen. Sie verwenden unterschiedliche Tools und betrachten Daten auf unterschiedliche Weise. Dabei gehen oftmals wichtige Details verloren.

Dies führt häufig zu Missverständnissen, Verzögerungen, hohen Kosten und unzureichenden Ergebnissen. Ein Unternehmen kann sich das einfach nicht leisten.

Die Zeit ist reif, dass sich Unternehmen und IT auf Augenhöhe begegnen, um die Zusammenarbeit bei wichtigen Dateninitiativen zu verbessern. Denn dann ändert sich die Arbeitsweise Ihres Unternehmens grundlegend: Die Arbeit wird schneller, kostengünstiger und intelligenter erledigt. Aus Ihrem Unternehmen wird ein datenorientiertes Unternehmen.
Erfahren Sie in diesem Whitepaper wie Sie Probleme in Lösungen umwandeln durch:

  • Verbesserung der Zusammenarbeit von Betrieb und IT
  • Minimierung von Missverständnissen und Verzögerungen
  • Verkürzung von Projektlaufzeiten und Amortisierungsdauern
  • Verbesserung der Qualität von Datenintegrationsprojekten

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 14.06.11 | Informatica GmbH