Managementleitfaden WAN Governance

Wie WAN Governance die Unternehmensleistung verbessert

Bereitgestellt von: Ipanema Technologies GmbH

Für die Leistungsfähigkeit und das Wachstum der Unternehmen sind Weitverkehrsnetze (Wide Area Networks – WAN) unverzichtbar.

Als ein innerhalb der IT Governance angesiedeltes strategisches und geschäftsgetriebenes Konzept zur Netzwerksteuerung wird WAN Governance für das Management in den Unternehmen eine zunehmend wichtige Rolle zur Erreichung der Geschäftsziele spielen. Mithilfe von WAN Governance haben Unternehmen folgende Vorteile realisiert:

  • Unternehmensweite Einführung von Geschäftsanwendungen ohne langwierigen und kostenintensiven Aufwand für die Neukonfigurierung 
  • Kapazitätssteigerung ihres globalen WAN um den Faktor 3 bis 4 ohne Zusatzinvestitionen in das Netzwerk
  • Performanceverbesserung der Geschäftsanwendungen im Unternehmensnetz 
  • Verbesserung der Verfügbarkeit und der Antwortzeiten 
  • Verbesserte Nutzung der eingesetzten Software

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 09.05.11 | Ipanema Technologies GmbH