IP Office 6 bietet KMUs kompletten Unified-Communications-Komfort

Video-Konferenz für unterwegs von Avaya

10.03.2010 | Redakteur: Sarah Maier

Avaya fasst kleine Unternehmen als Zielgruppe für UCC ins Auge.

Das jüngste Release von Avaya IP Office ist speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen mit weniger als 20 Mitarbeitern ausgelegt. Neben der leichten Installierung wurde auch der Kostenaspekt beachtet.

Eines der neuen Features von Avayas IP Office 6 ist die Erweiterung der Softwarelösung mit dem One-X-Portal für IP-Office. So kann die Kommunikation, wie Telefonie, Konferenz-Management oder Unified Messaging-Services, einfach aus dem Web-Browser heraus gesteuert werden. Dies ist vor allem für Mitarbeiter im Außendienst oder im Home Office interessant. Der Zugriff über VPN sowie integrierte Instant Messaging-, Anruf- und Präsenz-Funktionen sollen sich darüber hinaus positiv auf die Erreichbarkeit und die Reaktionszeiten auswirken.

Integriert werden kann die Lösung in die ITK an bis zu 1.000 Standorten. Dabei können sich in der jüngsten Version bis zu 64 Teilnehmer in einer Sitzung einwählen. Zudem ist es nun auch möglich, die Telefonate aufzuzeichnen, Gesprächspartner hinzuzufügen, auf stumm zu schalten oder zu verabschieden. Außerdem wird die Präsenz der Teilnehmer angezeigt. Die Video-Softphone-Applikation lässt ebenfalls Video-Konferenzen von unterwegs zu.

Leichte Installation

Während Unternehmen bisher für jedes digitale, analoge oder IP-Gerät eine unterschiedliche Schnittstellenkarte benötigten, ist IP Office nun mit einer einzigen kombinierten Karte für unterschiedliche Schnittstellenanforderungen einsetzbar. Damit verringert sich nicht nur der Verwaltungsaufwand für die verschiedenen Geräte, sondern auch die Zeiten für Schulungen sowie die damit verbundenen Kosten für die Unternehmenskommunikation.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2043804 / Unified Communications)