Enterprise Mobilty Management

Verwalten von mobilen Arbeitsprozessen

Bereitgestellt von: APPVISORY

Verwalten von mobilen Arbeitsprozessen

Die Anfälligkeit von Apps für Cyber-Attacken und sonstige Datenvorfälle erfordert EMM-Lösungen, die über eine rein gerätebasierte Absicherung hinausgehen.

Damit hat das weit verbreitete Mobile Device Management zwar nicht ausgedient, die notwendige Kontrolle über Risiken durch die App-Nutzung ist jedoch nicht gegeben. Mit dem anwendungsbasierten Ansatz Mobile Application Management wird eine granulare Kontrolle erreicht, die bei verhältnismäßig geringen Produktivitätseinbußen ein höchstes Maß an Sicherheit und Datenschutz gewährleistet. Als „Software as a Service“-Anbieter liefert mediaTest digital mit dem App Risk Management-System APPVISORY eine Lösung, die den Einklang von Sicherheit und Nutzerakzeptanz zum Ziel hat. Mit Hilfe eines vollautomatisierten Auditierungsverfahrens wird riskantes App-Verhalten aufgedeckt und auf Grundlage dessen ein White- und Blacklisting-Portfolio angelegt. Besonderes Augenmerkt ist die Kompatibilität mit bestehenden EMM-Systemen, die über API-Schnittstellen mit APPVISORY verknüpft werden. Auf diese Weise lassen sich ausgehend von jeder mobilen IT-Infrastruktur ganzheitliche Mobility-Strategien realisieren.
 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 25.04.17 | APPVISORY