VDI

Vereinfachen Sie die Migration zu Windows 10

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Dieses Whitepaper zeigt, wie Sie sich schnell und einfach für Windows-10-Endgeräte, -Anwendungen und -Desktops mit Desktop-Virtualisierung bereit machen.

Mit Windows 10 steht die IT vor einem neuen Meilenstein. Denn zum ersten Mal liegt die Migration auch in den Händen der Mitarbeiter, nicht nur in den Händen der IT. Die neueste Desktop-Plattform von Microsoft ist im ersten Jahr kostenlos und zudem besonders leicht zu installieren, daher haben bereits viele Privatanwender das Upgrade durchgeführt. Im ersten Monat nach der Veröffentlichung sind bereits mehr Anwender auf Windows 10 umgestiegen als auf jedes andere neue Betriebssystem im selben Zeitraum. Um relevant und auf dem neuesten Stand zu bleiben, muss auch Ihre IT zu Windows 10 migrieren. Gleichzeitig müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Sache richtig angehen. Für Organisationen, die die Migration zu Windows 7 genutzt haben, um auf VDI umzusteigen, könnte das Upgrade nicht einfacher sein. Für diejenigen, die das nicht getan haben, ist jetzt die Zeit gekommen, um sich ernsthaft mit Anwendungs- und Desktop-Virtualisierung auseinanderzusetzen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.09.16 | CITRIX Systems GmbH