Neuer Security-Anbieter will auch in Deutschland durchstarten

Vectra Networks ruft Partnerprogramm ins Leben

| Autor: Sylvia Lösel

Lücken in der Sicherheitsinfrastruktur schließen – mit der Security-Lösung von Vectra Networks.
Lücken in der Sicherheitsinfrastruktur schließen – mit der Security-Lösung von Vectra Networks. (Bild: Fotolia_82119167_Subscription_XXL.jpg)

Das amerikanische Startup Vectra Networks will mit einem Partnerprogramm für mehr Reichweite sorgen.

Vectra Networks ist ein Anbieter von Lösungen zum automatisierten Gefahrenmanagement und zur Echtzeit-Erkennung laufender Cyber-Angriffe. Das amerikanische Unternehmen, das 2011 gegründet wurde und in Europa in Zürich beheimatet ist, startet jetzt mit einem weltweiten Partnerprogramm.

„Wir haben uns bewusst dafür entschieden, die Channel-Community zu adressieren, da diese für unseren Erfolg eine essenzielle Rolle spielt“, erklärt Hitesh Sheth, President und CEO von Vectra Networks.

Das macht Vectra

Die Lösung des Unternehmens erkennt Gefahren gegenüber angegriffenen Nutzern automatisch und bietet Einblick in die stattfindende Hackeraktivität. Dadurch könne Datenverlust verhindert oder begrenzt werden. Außerdem priorisiert die Lösung die Gefahren, die das größte Risiko darstellen. Mit dieser neuen Technologie, so der Hersteller, könnten Partner die Lücke zwischen vorausschauender Prävention und zurückblickender Forensik schließen, die noch in der Sicherheitsinfrastruktur vieler Unternehmen bestünde.

„Wir schätzen Vectra Networks besonders, da ihre Security-Plattform vor allem durch das Antizipieren von Cyber-Threats weit über den herkömmlichen Perimeter-Schutz im Netzwerk hinausgeht“, erklärt Andreas Schlechter, Geschäftsführer von Telonic.

Das Programm

Mit dem neuen Partnerprogramm will Vectra sowohl bestehende Partner unterstützen und ausbilden als auch neue gewinnen.

Das Programm umfasst drei Level: Authorized, Premier und Elite. Alle „Authorized“-Partner sind dazu berechtigt, Produkte und Services von Vectra zu erwerben und diese an den Endverbraucher zu verkaufen. Vergrößern sich Partner, erhalten sie über das Partnerprogramm zusätzliche Services und Leistungen. Dazu zählen beispielsweise die Registrierung von Geschäftsabschlüssen, der Zugang zu Sales Leads, individuelle Trainings für Mitarbeiter, Ausstattung mit verschiedenen Demomaterialien sowie die Teilnahme an gemeinsamen Sales Calls und Marketingaktionen.

Das Partnerportal unterstützt von der Kundengewinnung über Trainings bis hin zum Geschäftsabschluss. Zudem finden Partner hier Sales- und Marketing-Tools, Formulare, Trainingsmodule sowie News-Updates.

Partner erhalten außerdem individuell zugeschnittene Trainings, die online oder in persönlichen Sessions absolviert werden können. Authorized-Partner können ihren Kunden auch zusätzliche Services anbieten, wie beispielsweise Verwaltungs-Tools.

Hier finden sie weitere Informationen zum Vectra-Networks-Channel-Programm.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43956360 / Aktuelles & Hintergründe)