Cloud Computing in Deutschland

Transformation der Unternehmens-IT auf dem Weg in die Cloud

Bereitgestellt von: IDC Central Europe GmbH

Cloud Computing gewinnt rasant an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen halten die Implementierung von Cloud-Strategien für notwendig und wichtig. Wie Sie dabei vorgehen sollten, lesen Sie in der Studie.

Im Rahmen der Studie „Cloud Computing in Deutschland 2011“ hat das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen IDC im Frühjahr 2011 eine Befragung unter 235 deutschen Unternehmen durchgeführt. Der Schwerpunkt lag dabei insbesondere auf den Plänen und Anforderungen der Anwender zur Einführung von Public vs. Private Cloud Services.

Wenn auch bei vielen Unternehmen das Thema Umsetzung noch am Anfang steht, machen die Studienergebnisse eines ziemlich deutlich: Die befragten Unternehmen stehen nicht mehr – wie noch vor zwei Jahren – vor der Frage, ob sie sich überhaupt mit Cloud Computing beschäftigen sollten. Vielmehr sind Cloud Services, ob Public oder Private, im Markt angekommen. Mehr als zwei Drittel der befragten Unternehmen planen daher, ihr Budget zu steigern oder erstmalig zu investieren. Die Unternehmen gehen ihre Aktivitäten gezielt an und suchen vor allem Antworten auf die Fragen, wann und wie, um beim Thema Cloud einen Schritt vorwärts zu kommen.

Eine speziell auf die Bedürfnisse von IT-Entscheidern zugeschnittene Zusammenfassung der Projektergebnisse, Handlungsempfehlungen sowie interessante Fallstudien können hier angefordert werden. Nach einem Klick auf  "jetzt kostenlos anzeigen" bekommen Sie die Studien-Ergebnisse von IDC in Kürze zugeschickt. Bitte beachten Sie, dass die Ergebnisse nur Endanwendern zur Verfügung stehen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 17.06.11 | IDC Central Europe GmbH