Weltweite Zahlen zu den Ausgaben seit 2010 bis voraussichtlich 2015

TK-Dienstleistungs-Ausgaben sollen wachsen

| Redakteur: Katrin Hofmann

Bis 2014 soll die jährliche Wachstumsrate abflachen.
Bis 2014 soll die jährliche Wachstumsrate abflachen.

Die Analysten von IDC haben ihre Vorhersage für die weltweiten Telco-Services-Ausgaben vorgelegt.

Dieses Jahr sollen Kunden rund um den Globus rund 3,1 Prozent mehr in TK-Dienstleistungen investieren als noch 2010. Laut den Marktforschern von IDC könnte sich darüber hinaus die positive Entwicklung auch in den kommenden Jahren fortsetzen, allerdings prognostizieren die Analysten, dass die Wachstumskurve leicht sinken könnte.

Mehr Details zu den seit 2010 getätigten und bis 2015 erwarteten Investitionen erhalten Sie, wenn Sie die nebenstehende Grafik durch Anklicken vergrößern.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 28636920 / Viewpoints)